Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.453 Themen, 107.991 Beiträge

NTFS vs FAT32 bei Datenrettung

Sovebämse / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Kann mir jemand sagen, ob es besser ist bei externen Harddisks das NTFS oder FAT32 Dateisystem zu nutzen in Bezug auf den Fall, dass man Daten wiederherstellen muss, falls die Platte defekt geht? Ist da das eine über das andere System zu bevorzugen, so dass die Datenrettung einfacher, schneller, sicherer etc. vonstatten gehen kann?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Sovebämse

„NTFS vs FAT32 bei Datenrettung“

Optionen

NTFS ist als Journaling-Dateisystem tendenziell robuster, bzw. kannst Du im Zweifelsfall leichter wieder einen konsistenten Zustand herstellen ohne wie bei FAT32 einen Komplett-Scan das Dateisystems vornehmen zu müssen…

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Borlander

„NTFS ist als Journaling-Dateisystem tendenziell robuster, bzw. kannst Du im Zweifelsfall leichter wieder einen konsistenten ...“

Optionen

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Sovebämse

„Danke.“

Optionen
falls die Platte defekt geht?

Für diesen Fall empfiehlt sich übrigens eine weitere Kopie der Daten.

bei Antwort benachrichtigen