Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.370 Themen, 107.046 Beiträge

interne SATA Festplatten

hermi13 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe vom alten PC eine interne SATA Festplatte WD 250Gb ausgebaut und habe ein Adapter mit Netzteil SATA auf USB gekauft, leider Antwort "Zugrioff verweigert"habe schon alle SATA/USB Anschlußmöglichkeit am PC hinten und vorne probiert,leider kein Erfolg.

"Zugriff verweigert"

In der Datenträgerverwaltung ist es aufgeführt,es sind nur persönliche Daten auf der Festplatte kein Windowssystem.drauf.

Die Daten wollte nur runter laden,der alte Pc von dieser Festplatte  ist schon entsorgt....

gibt es eine Software,das die SATA Festplatte frei gibt? "Zugriff verweigert" 

oder noch andere Möglichkeit?

habe am meinem PC, WIN10 und WIN7 drauf....

bin sehr dankbar auf Ihre Anwort,Vielen Dank und Lg Reidnger

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hermi13

„interne SATA Festplatten“

Optionen

Bei Problemen mit Rechten ist es am sinnvollsten, wenn Du den PC mit einem Live-Linux bootest und dann von dort aus die Daten der Platte auf den PC schaufelst.

Für die Schnelle und das einfache Bedienen rate ich zu Ubuntu, MINT oder Knoppix und die heruntergeladene ISO bringst Du mit Rufus auf Stick:

https://www.linuxmintusers.de/index.php?PHPSESSID=427234cb1797dd662aedf46ea34fcf07&topic=9668.msg783649#msg783649

https://wiki.ubuntuusers.de/Downloads/

http://www.knoppix.org/

https://rufus.ie/

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
andy11 hermi13

„interne SATA Festplatten“

Optionen
Man kann den Charakter eines Menschen danach beurteilen, wie er diejenigen behandelt, von denen er weder Vorteil noch Nutzen hat.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hermi13

„interne SATA Festplatten“

Optionen

Neben dem Tipp von fakiauso (Auslesen der Daten über ein beliebiges Linux-System) könntest Du auch einfach die Platte wieder in den alten PC einbauen, diesen normal starten und von dort die Dateien auf eine externe (USB-)Platte kopieren.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 mawe2

„Neben dem Tipp von fakiauso Auslesen der Daten über ein beliebiges Linux-System könntest Du auch einfach die Platte ...“

Optionen
Platte wieder in den alten PC einbauen

Den hat er doch endsorcht. A

Man kann den Charakter eines Menschen danach beurteilen, wie er diejenigen behandelt, von denen er weder Vorteil noch Nutzen hat.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 andy11

„Den hat er doch endsorcht. A“

Optionen
Den hat er doch endsorcht. A

Jetzt wo Du's sagst, lese ich's auch...

Tja, das war dann wohl ein bisschen voreilig! Aber mit Linux wird's schon werden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hermi13 mawe2

„Neben dem Tipp von fakiauso Auslesen der Daten über ein beliebiges Linux-System könntest Du auch einfach die Platte ...“

Optionen

DANKE!!!!    Problem gelöst!!!  nochmals DANKE!!!!   für die Hilfe!!  Lächelnd Grüsse an Alle!!!!

bei Antwort benachrichtigen
andy11 hermi13

„DANKE!!!! Problem gelöst!!! nochmals DANKE!!!! für die Hilfe!! Grüsse an Alle!!!!“

Optionen

Verrat uns noch was am Ende die Lösung war. Andy

Man kann den Charakter eines Menschen danach beurteilen, wie er diejenigen behandelt, von denen er weder Vorteil noch Nutzen hat.
bei Antwort benachrichtigen
hermi13 andy11

„Verrat uns noch was am Ende die Lösung war. Andy“

Optionen

Hallo,

ja ich habe versucht Linux und & Co. vorbereiten ,mit  Installationen,aber ich dachte mir, mein PC hat jetzt  WIN10 und WIN 7 64bit drauf(selbst gebaut,läuft und funzt,Klasse.... ) und wollte nicht irgendwie etwas falsch  machen,vielleicht dann mit einem Crash!  lieber machte mir nochmals schlauer und sah bei "Chip.de" bei Sucheingabe

" Windows: Zugriff auf Festplatte verweigert - was tun? " und dies half mir zum Ergebnis mit meinem Adapter USB auf SATA Anschluß ! es wird  detailliert beschrieben wie man vorgeht. Bin ja nicht soo gut bei Installationen.....bei bestimmte Sachen...wenn es in die Tiefe geht, ins SystemLachendLachendna gottseidank hat es gefunzt...war ja persönliche Sachen drauf....

ja,nochmals DANKE !!! für die Infos und Grüsse an Euch hermi13Lachend

bei Antwort benachrichtigen