Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.416 Themen, 107.654 Beiträge

Gibt es einen Adapter für DELL - HDDs

Atticus / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich habe im Internet ein angebliches "Schnäppchen" gemacht Eine 3 1/2 Zoll Festplatte mit 3 TB für ca. 50 EUR. Habe sie ein halbes Jahr liegenlassen, weil ich andere Computerprobleme hatte. Jetzt wollte ich sie einbauen, aber sie pass nicht an SATA. Der Anschluss sieht ähnlich aus, hat aber mittig keine Kerbe/Aussparung, sondern das Gegenteil. Jetzt habe ich erfahren, dass es sich wohl um eine FP der Firma DELL handelt. (S/N Q01279S2) OS Gibt es einen Adapter, um die FP entweder an SATA im Board oder an USB anzuschließen? Bitte keine dummen Antworten. Dass es dumm von mir war, weiß ich selber.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Atticus

„Gibt es einen Adapter für DELL - HDDs“

Optionen

Was steht auf der Platte jenau drauf?

S/N Q01279S2 ist für die Tonne und Fotos wären da natürlich besser!

Dürfte ne Serverplatte sein und die kannst du in ner normalen Kiste natürlich knicken.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Atticus

„Gibt es einen Adapter für DELL - HDDs“

Optionen

Verstehe ich jetzt nicht so ganz.

Eine SATA-Anschluss hat mittig keine Kerbe, sondern meines Wissens nur bestimmte USB3-Anschlüsse.

Kannst du mal eine Abbildung von deinem Anschluss  hier einstellen?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Eine SATA-Anschluss hat mittig keine Kerbe, sondern meines Wissens nur bestimmte ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy einfachnixlos1

„https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Attached_SCSI /media/Datei:SAS-drive-connector.jpg Evtl. sowas?“

Optionen

Naja,

nicht ganz "mittig" Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Naja, nicht ganz mittig“

Optionen

Die ist auch bei Sata nicht mittig aber zwischen...

bei Antwort benachrichtigen
meisterv2k einfachnixlos1

„https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Attached_SCSI /media/Datei:SAS-drive-connector.jpg Evtl. sowas?“

Optionen

Ich finde auch, dass die verbale Beschreibung des Anschlusses irgendwie nach SAS klingt.

bei Antwort benachrichtigen
Atticus einfachnixlos1

„https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Attached_SCSI /media/Datei:SAS-drive-connector.jpg Evtl. sowas?“

Optionen

Hallo,

ja dieser SAS Anschluss wird es wohl sein. Ich habe jetzt auch mal zwei Bilder geschossen: Von dem Anschluss und von dem Aufkleber.

Gibt es hierfür einen Adapter?

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 Atticus

„Hallo, ja dieser SAS Anschluss wird es wohl sein. Ich habe jetzt auch mal zwei Bilder geschossen: Von dem Anschluss und von ...“

Optionen
Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Raecher_der_Erwerbslosen1

„https://www.ebay.de/i/133402692965?chn ps norover 1 mkevt 1 mkrid 707-134425-41852-0 mkcid 2 itemid 133402692965 targetid ...“

Optionen

Denke nicht, dass es mit dem Adapter funktionieren wird:

Product Description:
2. NOTE: The SAS hard disk mast [sic!] have SATA logo!!!!
[…]
It can't connect the SAS hard disk to normal SATA motherboard.

Und ich werde aus der Beschreibung auch nicht so ganz schlau, in welcher real existierenden Situation ein solcher Adapter eingesetzt werden soll…

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Denke nicht, dass es mit dem Adapter funktionieren wird: Und ich werde aus der Beschreibung auch nicht so ganz schlau, in ...“

Optionen

Wenn ich das richtig verstehe, wird der Adapter an die SAS-Platte aufgesteckt und dann über ein weiteres normales SATA-Kabel am Board aufgesteckt..

https://www.amazon.de/gp/product/B079DBR81L?pf_rd_r=X0GE102JG52NFYZE8NTN&pf_rd_p=e74560f2-413d-4879-8f94-12e0d76ee953

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Wenn ich das richtig verstehe, wird der Adapter an die SAS-Platte aufgesteckt und dann über ein weiteres normales ...“

Optionen
ich das richtig verstehe, wird der Adapter an die SAS-Platte aufgesteckt und dann über ein weiteres normales SATA-Kabel am Board aufgesteckt..

Mir ging es eher darum in welcher Konstellation das funktionieren soll.

SAS-Datenträger an SATA-Controller ist halt die falsche Richtung. Andersherum wäre es sogar vorgesehen bzw. dafür wurde die Stecker-Codierung auch so gestaltet wie sie ist.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Mir ging es eher darum in welcher Konstellation das funktionieren soll. SAS-Datenträger an SATA-Controller ist halt die ...“

Optionen

Irgendwie muss es aber funktionieren, an diesem Adapter ist das SATA-Kabel gleich mit daran und die müssen sich ja dabei was gedacht haben.

https://www.amazon.de/Festplatte-Motherboard-SATA-Port-Adapterkabel-Netzanschluss/dp/B01874KQP4/ref=pd_bxgy_img_2/261-6743630-2875163?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01874KQP4&pd_rd_r=246601a5-1af1-4292-a5a7-68bb342ae189&pd_rd_w=HODDF&pd_rd_wg=2dEbn&pf_rd_p=4490d326-3239-499b-8c8a-0dd8d6ad582a&pf_rd_r=A8348X3NBVBH8M59N3HG&psc=1&refRID=A8348X3NBVBH8M59N3HG

Lange Rede kurzer Sinn, das Ding kaufen und Versuch macht kluchLächelnd

Wenn nicht, Kabel zurück an Amazon..

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Irgendwie muss es aber funktionieren, an diesem Adapter ist das SATA-Kabel gleich mit daran und die müssen sich ja dabei ...“

Optionen
Lange Rede kurzer Sinn

Can't connect the SAS hard disk to normal SATA motherboard. (unless your motherboard has the SAS chipsit)...

Er braucht auch das entsprechende Mainboard.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy einfachnixlos1

„Can t connect the SAS hard disk to normal SATA motherboard. unless your motherboard has the SAS chipsit ... Er braucht ...“

Optionen

Ja, sieht ganz so aus...

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy

„Irgendwie muss es aber funktionieren, an diesem Adapter ist das SATA-Kabel gleich mit daran und die müssen sich ja dabei ...“

Optionen

Wirf einfach mal einen Blick in die Nutzerbewertungen: Die 5-sterne-Bewertungen sehen eher gefälscht aus (ohne konkreten Bezug zum Produkt) und die 1-sterne-Bewertungen weisen in großer Zahl darauf hin, dass es nicht an einem SATA-Controller läuft…

Habe auch langsam den Eindruck, dass immer mehr China-Adapter verkauft werden die offensichtlich nicht funktionieren können, was auch dank gebrochenem Englisch dann aber oft nur für die Menschen auf den ersten Blick erkennbar ist die es schon vorher geahnt haben. Werde mir dann gleich mal Gardena auf Drehstrom bestellen ;-)

Wenn nicht, Kabel zurück an Amazon..

… wenn Du sonst keine Hobbies hast und Deine Zeit keinen Wert hat. Der Rückgabeprozess kostet Dich als Kunden doch mehr als Du vorher bezahlt hast :-(

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Wirf einfach mal einen Blick in die Nutzerbewertungen: Die 5-sterne-Bewertungen sehen eher gefälscht aus ohne konkreten ...“

Optionen
Der Rückgabeprozess kostet Dich als Kunden doch mehr als Du vorher bezahlt hast :-(

Steht bei mir als Prime (Versand kostenlos) drin und die Rückgabe geht über die DHL kostenlos von meinem Haus an Amazon zurück.

Oft verzichtet aber Amazon auch auf die Rückgabe bei dem geringen Preis und erstattet einfach den Kaufpreis..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander

Nachtrag zu: „Wirf einfach mal einen Blick in die Nutzerbewertungen: Die 5-sterne-Bewertungen sehen eher gefälscht aus ohne konkreten ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Wenn ich das richtig verstehe, wird der Adapter an die SAS-Platte aufgesteckt und dann über ein weiteres normales ...“

Optionen

"Serial ATA Tunneling Protocol (STP), das das SATA-Protokoll tunnelt. Dadurch ist es möglich, SATA-Laufwerke an SAS-Controllern einzusetzen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Attached_SCSI

https://www.mikrocontroller.net/topic/418519

Umgekehrt läuft das natürlich never ever (und keinem Adapter auf der Welt!) und für ne SAS Platte braucht man auch absolut immer nen SAS Controller!

Das weiß Ich natürlich auch ohne WiKi oder Google und wer das nicht weiß hatte noch nie mit SAS HDDs und nem normalen Board mit SATA Controller zu tun.

Da braucht man immer ne PCIe SAS Controller Karte und die kauft sich natürlich niemand, der noch janz bei Trost ist für dieses "Schnäppchen"...

Hat halt fast immer einen Grund warum was sehr billig ist!

Der TE hat da dann halt ne für nen Server bestimmte HDD gekauft und die ist jenau wie Server RAM nicht umsonst so billig...

https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=1080_SATA+1.5Gb%2Fs%7E1080_SATA+3Gb%2Fs%7E1080_SATA+6Gb%2Fs%7E3772_3.5%7E958_3000

Wobei für das Teil bei im Zweifel Schrottbay 50€ auszugeben in absoluter jeder Hinsicht sowas von falsche Sparsamkeit war und die Platte dürfte schon viele Jahre rumgelegen haben, was nix gut ist...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Atticus

„Hallo, ja dieser SAS Anschluss wird es wohl sein. Ich habe jetzt auch mal zwei Bilder geschossen: Von dem Anschluss und von ...“

Optionen

Das ist natürlich definitiv ne SAS Platte und janz jenau ne Seagate ST3000NM0023, die für Dell umgelabelt wurde:

https://www.amazon.de/Seagate-ST3000NM0023-interne-Festplatte-7200rpm/dp/B009YQOKOI

Außerdem steht das SAS auch dick und fett drauf!

"Serial ATA Tunneling Protocol (STP), das das SATA-Protokoll tunnelt. Dadurch ist es möglich, SATA-Laufwerke an SAS-Controllern einzusetzen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Attached_SCSI

https://www.mikrocontroller.net/topic/418519

Umgekehrt läuft das natürlich never ever (und keinem Adapter auf der Welt!) und für ne SAS Platte braucht man auch absolut immer nen SAS Controller!

=> bei Schrottbay weiter verkaufen, da dürftest du aber nicht mehr als 25€ für das Teil bekommen und das schimpft sich Lehrgeld...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„Das ist natürlich definitiv ne SAS Platte und janz jenau ne Seagate ST3000NM0023, die für Dell umgelabelt wurde: ...“

Optionen

Gut, jetzt weiß er es ja und hat es auch bestimmt kapiert..

bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend Atticus

„Gibt es einen Adapter für DELL - HDDs“

Optionen

Am besten mal ein Foto machen und hier posten. Ich kenne ähnliche, non-konforme Anschlüsse, von 2,5" DVD Slimline Laufwerken bei HP-PCs.

cu ff

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner Atticus

„Gibt es einen Adapter für DELL - HDDs“

Optionen

Servus,

eine Sas Platte mittels Adapter auf SATA  zu betreiben rate ich ab.

Diese Adapter, würde ich nur zur Datenrettung verwenden, also SAS Daten auf einem normalen PC zu kopieren.

Für den Betrieb einer Sas Platte benötigt man einen Sas Controller denn die Firmware einer Sas Platte kann wesentlich mehr als SATA.

Zur Platte selbst, ob sich dafür Investitionen auszahlen musst du selbst entscheiden, denn du weißt nicht welche Betriebsstunden die Platte schon drauf hat. Andererseits sind SAS Platten auf mehr Betriebsstunden ausgelegt und dank eines Sas Controllers besser überwacht als Consumer SATA Platten.

Eine umgekehrte Verwendung ein SAS Controller mit SATA Platten ist kompatibler und wird oft gemacht. Denn SAS ist 24/7 Technologie.

Grüße

Mike

bei Antwort benachrichtigen
Atticus Wiesner

„Servus, eine Sas Platte mittels Adapter auf SATA zu betreiben rate ich ab. Diese Adapter, würde ich nur zur Datenrettung ...“

Optionen

Ok,

dann weiß ich jetzt Bescheid. War nix mit dem "Schnäppchen"  Vielen Dank an alle für die Information.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Atticus

„Ok, dann weiß ich jetzt Bescheid. War nix mit dem Schnäppchen Vielen Dank an alle für die Information.“

Optionen

Hallo Atticus,

einfach wieder verkaufen, dann ist dein Verlust nicht so hoch.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen