Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.386 Themen, 107.252 Beiträge

EFI-Systempartition hat Laufwerksbuchstaben

fritschi2 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Experten meiner 100MB efi system partition ist komischerweise ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet worden.

- diese 100MB FAT32 Partition ist ja zum booten den OS notwendig?

- wie werde ich den LAufwerksbuchstaben Z: los?

- auf Z: kann ich nicht zugreifen

Danke für jede Hilfe

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 fritschi2

„EFI-Systempartition hat Laufwerksbuchstaben“

Optionen

Was stört dich daran? Lass es doch so, wie es ist, frisst doch kein Brot - oder brauchst du unbedingt den Laufwerksbuchstaben "Z" für irgendein anderes Laufwerk?

Probleme haben manche Leute......  Unentschlossen

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fritschi2

„EFI-Systempartition hat Laufwerksbuchstaben“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 einfachnixlos1

„https://www.tenforums.com/tutorials/107032-remove-drive-letter-windows-10-a.html“

Optionen

Danke - mit diskpart erledigt

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2

Nachtrag zu: „Danke - mit diskpart erledigt“

Optionen

Dachte ich zumindest Weinend

Nach einem Reboot war Z: wieder da und verhinderte das Anlegen meiner "GB Ramdisk als Z: (dort liegen die temp directorys und der cache des Browsers)

In der registry habe ich folgendes gefunden was ich nicht verstehe:  Bootdir = Z:\

Registry key: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Setup
Parameter: BootDir
Type: string
Description:
path to windows boot directory

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Dachte ich zumindest Nach einem Reboot war Z: wieder da und verhinderte das Anlegen meiner GB Ramdisk als Z: dort liegen ...“

Optionen

"Folgende Methode hat bei uns auf einem Windows-10-PC zuverlässig funktioniert. Wir entfernen einfach die besagte Reservierung:

  • Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie nach Öffnen der Startmenüs „regedit“ eingeben. Öffnen Sie die App.
  • Navigieren Sie zum Pfad Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
  • Ist eine unerwünschte Partition noch sichtbar, finden sich dort der relevante Eintrag nach dem Muster „\DosDevices\Z:“
  • entfernen Sie diesen Eintrag und starten Sie Ihr System anschließend neu."

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/efi-systempartition-laufwerkbuchstabe-entfernen-geht-nicht-loesung-tipp-windows-3201404.html

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 Alpha13

„Folgende Methode hat bei uns auf einem Windows-10-PC zuverlässig funktioniert. Wir entfernen einfach die besagte ...“

Optionen

Perfekt - Danke

Damit hat der Spuk ein Ende

bei Antwort benachrichtigen