Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.349 Themen, 106.757 Beiträge

Kaufempfehlung für usb stick

lupolino / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Freunde

Bitte um eine Kaufempfehlung für einen usb stick Er sollte 128gb und usb 3.1 haben robust sein und natürlich grosse Datenmengen in kurzer Zeit laden.

Danke für eure Hilfe

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 lupolino

„Kaufempfehlung für usb stick“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Alpha13

„https://geizhals.de/sandisk-extreme-pro-128gb-sdcz880-128g-g46-a1562088.html ...“

Optionen

@lupolino

USB 128 GB Patriot Supersonic Rage 2

Das ist bisher für mich der Schnellste. (Vorher NUR SanDisk gehabt)

Runterladen bis zu 400 MB/s.

Habe ich im Juli 31 € für bezahlt.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_328632 pappnasen

„@lupolino USB 128 GB Patriot Supersonic Rage 2 Das ist bisher für mich der Schnellste. Vorher NUR SanDisk gehabt ...“

Optionen

von testberichte.de

Patriot Memory Supersonic Rage 2 (128 GB) im Test

Ausgabe: 6/2015

  • „befriedigend“ (2,91)

    Preis/Leistung: „sehr teuer“

    Geschwindigkeit (60%): 2,58;
    Ausstattung (20%): 4,69;
    Service (20%): 3,75.  

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
pappnasen gelöscht_328632

„von testberichte.de Patriot Memory Supersonic Rage 2 128 GB im Test Ausgabe: 6/2015 befriedigend 2,91 Preis/Leistung: sehr ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde gelöscht, weil ein anderer User einen berechtigten Einwand dagegen hatte. Die Begründung befindet sich hier.
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
lupolino Alpha13

„https://geizhals.de/sandisk-extreme-pro-128gb-sdcz880-128g-g46-a1562088.html ...“

Optionen

Vielen Dank

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse lupolino

„Kaufempfehlung für usb stick“

Optionen

Der Sandisk Extreme Pro ist sicherlich extrem schnell, da er einen SSD-Controller besitzt. Zum Patriot kann ich nichts sagen. Wir waren mit den normalen Sandisk Extreme sehr zufrieden, haben eine grosse Menge (>300) für eine Schule gekauft. Die Extreme Pro sollen aber bei einigen recht früh abgeraucht sein, aber die ewig lange Garantie ist natürlich ein Pluspunkt.

Nebst dem Sandisk Extreme Pro würde ich noch den Kingston HyperX vorschlagen. Er ist bei grossen Dateien gleich schnell wie der Extreme Pro aber kleinen deutlich langsamer als Sandisk, da er keinen SSD-Controller hat. Qualitativ hatte ich mit Kingston noch nie Probleme.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Sovebämse

„Der Sandisk Extreme Pro ist sicherlich extrem schnell, da er einen SSD-Controller besitzt. Zum Patriot kann ich nichts ...“

Optionen

Bild 1 - Patriot

Bild 2 : SanDisk Extreme Pro

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_328632 pappnasen

„Bild 1 - Patriot Bild 2 : SanDisk Extreme Pro“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Sovebämse pappnasen

„Bild 1 - Patriot Bild 2 : SanDisk Extreme Pro“

Optionen

Schön. Ja, der Patriot ist anscheinend auch gut und im Lesen schneller, da ist der Sandisk im Schreiben besser. und bei wahlfreien Zugriffen steht bei beiden 0.000. Nicht ganz so aussagekräftig, ausser man schiebt nur Videos, grosse Bilder oder Images hin- und her. 

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Sovebämse

„Schön. Ja, der Patriot ist anscheinend auch gut und im Lesen schneller, da ist der Sandisk im Schreiben besser. und bei ...“

Optionen

Ich hatte nur den ersten Test aktiviert, da es länger dauerd. Aber hier den Komplett-Test.

Ich benötige den Patriot nur, um aufgenommene Filme vom Receiver zum PC zu tragen.

Da ist die Schreibgeschwindigkeit nicht so wichtig, primär ist die Lesegeschwindigkeit.

Bei anderen Arbeiten am Rechner nehme ich nur meine SanDisk.

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse pappnasen

„Ich hatte nur den ersten Test aktiviert, da es länger dauerd. Aber hier den Komplett-Test. Ich benötige den Patriot nur, ...“

Optionen

Ja klar, es kommt auf den Verwendungszweck an. Aber 0.00x beim schreiben von kleinen Dateien ist halt schon ungünstig für einige Fälle. Ich kopiere zum Beispiel manchmal viele Fotos auf einen Stick.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Sovebämse

„Ja klar, es kommt auf den Verwendungszweck an. Aber 0.00x beim schreiben von kleinen Dateien ist halt schon ungünstig für ...“

Optionen

Ich will niemanden meine Sticks einreden. Das muss jeder selbst wissen.

Alles was ich aufheben will, geht eh aus eine externe Festplatte.

Sticks sind bei mir schon gestorben.

SanDisk bekommt man aber ersetzt. ;0)

32 GB hingeschickt, 64 GB wiederbekommen.

bei Antwort benachrichtigen