Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.287 Themen, 105.993 Beiträge

NVIDIA Shadowplay ändert Speicherorte

App / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!

Ich habe Windows 10 und möchte mit NVIDIA Shadow Play Szenen auf meiner externen 4 TB Platte abspeichern (USB 3.0). Habe auch die aktuellsten Treiber, hatte das Problem aber auch mit früheren Versionen: ich stelle als Speicherort die HDD inkl. entsprechendem Ordner ein und es funktioniert. 

Nach einem Neustart allerdings, sind die Einstellungen vergessen und Shadowplay speichert wieder auf meine Systemplatte (SSD) und das will ich definitiv nicht. 

Google hilft nicht. Sowohl in Engl. als auch Dt. scheint es ein bekanntes Problem zu sein, dass die Umstellung der Speicherorte für Videos gar nicht erst funktioniert. Bei mir klappt das einwandfrei und die Speicherung auch. Bis jedenfalls ein Neustart dazwischenkam.

Wenn ich es dann mal wieder neu einstelle, merke ich schon, dass es ein Weilchen dauert, bis die HDD "anspringt". OK, kann es deswegen sein, weil NVIDIA die Platte nicht sofort erkennt und in Default springt? Aber ich kann ja die externe HDD nicht dauerhaft rödeln lassen, nur falls ich eventuell, vielleicht, unter Umständen, ggf. etwas Ingame speichern möchte. Außerdem ist mein System in den Energieeinstellungen auf Höchstleistungen.

 Kann mir jmd einen Tipp geben oder sind noch weitere Infos von Nöten?

Danke & Grüße
Marc

bei Antwort benachrichtigen
App

Nachtrag zu: „NVIDIA Shadowplay ändert Speicherorte“

Optionen

Solved it. Was a problem with the NET.Microsoft.Framework. I loaded ".NET FRAMEWOEK setup verification tool" and afterwards installed the newest Version 4.7.1 for Win 10 64bit. Re-boot and from now on shadowplay keeps my settings.

bei Antwort benachrichtigen