Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.324 Themen, 106.448 Beiträge

NAS-Laufwerk oder externe Festplatte

daemon2 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe von meinem Internetanbieter den Router "WLAN Box DV2210 VDSL". Bei diesem ist auf der Rückseite ein USB-Anschluss. Nun überlege ich mir, ob ich für meine Laptops/PCs ein NAS-Laufwerk bzw. eine externe Festplatte einrichte, um von allen Geräten aus Zugriff auf bestimmte Daten zu haben. Es geht bei den Daten nicht um Filme o.ä., wo man rasche Zugriffszeiten braucht, sondern um die Bearbeitung von komplexen Texten.

Meine Frage ist: Geht das alles mit einem externen Laufwerk auch, bzw. wo sind die Vorteile einer NAS-Lösung, die ja von der Anschaffung teurer ist. Hat wer von euch mit diesem Modell Erfahrung, wie das in der Praxis geht? Muss ich da einfach das Laufwerk anschließen und es kann verwendet werden, oder wie? Bin in diesem Bereich total unerfahren.

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso daemon2

„NAS-Laufwerk oder externe Festplatte“

Optionen
Meine Frage ist: Geht das alles mit einem externen Laufwerk auch


Ja

bzw. wo sind die Vorteile einer NAS-Lösung, die ja von der Anschaffung teurer ist.


In der Regel schneller, da über LAN und evtl. mehr Kapazität zum Speichern.

Muss ich da einfach das Laufwerk anschließen und es kann verwendet werden, oder wie? Bin in diesem Bereich total unerfahren.


Handelt es sich um das Gerät:

https://www.a1blog.net/2015/02/10/a1-wlan-box-anschliessen-und-mit-wlan-verbinden/

http://www.a1blog.net/2016/09/27/a1-wlan-box/

Sollte so laufen:

https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315/adb-dv2210-frage-zum-einbinden-einer-externen-festplatte-190909

https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315/2tb-nas-mit-dv2210-182789

Der Zugriff sollte dann so laufen und evtl. mittels angelegtem FTP-User erfolgen, wenn die Platte nicht so im Explorer auftaucht

http://www.dieschmids.at/forum/hybrid/52261-usb-freigaben-bei-der-a1-hybridbox

Solltest Du es partout nicht hinbekommen, kannst Du auch direkt bei A1 in der Community nachfragen:

https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
daemon2 fakiauso

„Ja In der Regel schneller, da über LAN und evtl. mehr Kapazität zum Speichern. Handelt es sich um das ...“

Optionen

"Handelt es sich um das Gerät:

https://www.a1blog.net/2015/02/10/a1-wlan-box-anschliessen-und-mit-wlan-verbinden/

http://www.a1blog.net/2016/09/27/a1-wlan-box/" Ja, genau die ist es.

Geschwindigkeit ist für mich nicht ausschlaggebend, da es eher ein zentraler Speicherort von Dokumenten werden soll, auf die ich dann von überall aus zugreifen möchte. Auch die Kapazität ist nicht das Problem. 500GB bis max. 1 TB sind weit mehr als ausreichend. Ich werde mich daher um ein entsprechendes ext. Laufwerk umsehen.  Hat wer in diesem Bereich schon gute Erfahrungen mit ext. Festplatten? Wäre über Tipps dankbar.

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 daemon2

„Handelt es sich um das ...“

Optionen
da es eher ein zentraler Speicherort von Dokumenten werden soll, auf die ich dann von überall aus zugreifen möchte.

Dann Kommst Du um eine NAS nicht herum. Denn bei einen USB Festplatte muss die immer an PC/Laptop angeschlossen werden und auf Dauer lutscht es den Anschluss aus. So das es Kontakt Probleme geben kann.

Dagegen ist eine NAS immer an einen Standort über Netzwerk angeschlossen. Und da  kann man von Jeden PC/Laptop; Tablet oder was noch so gibt , zugreifen.

Diese NAS könnte es sein. Genug Kapzität und die Platte lassen sich austauschen.

Ich habe auch eine NAS die ich schon zig Jahre habe und nicht mehr missen will.

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 daemon2

„NAS-Laufwerk oder externe Festplatte“

Optionen

Servus

Geht das alles mit einem externen Laufwerk auch, bzw. wo sind die Vorteile einer NAS-Lösung, die ja von der Anschaffung teurer ist

Das wird hier relativ verständlich erklärt - http://www.nasserver.info/nas-vs-externe-festplatte/ - der Artikel erhebt keinen Anspruch auf wissenschaftliche Vollsätndigkeit, zum Orientieren langt es aber alle mal.

Ich nutze selber privat zu Hause ein NAS der Firma Synology, Model 212j - darauf greifen neben 3 Smartphones noch 3 Laptops, 1 stationärer PC, ein Sattelitenreceiver und ein SmartTV zu. Auf dem NAS selber liegt sowohl eine zentrale Medienbibliothek (hautpsächlich Musik und Fotos) als auch alles Sonstige, was an Files im Hausgebrauch so anfällt (Dokumente, Word- und Exceldateien) - und natürlich bildet das gute Stück das Herz des Backup-Systems.

Aus eigener Erfahrung - so preiswert mittlerweile externe Festplatten geworden sind (1TB bekommt man ja regelmäßig im MM für unter 60€), so gross sind doch die ganzen Annehlichkeiten, die ein NAS bietet - ob du jedoch bereits bist, den entsprechenden Mehrpreis zu zahlen (du wirst mit einer ordentlichen NAS plus 1-2 Festplatten wahrscheinlich bei mindestens 200 € +/- 50€ landen), das musst du selber entscheiden.

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
daemon2 Bergi2002

„Servus Das wird hier relativ verständlich erklärt - http://www.nasserver.info/nas-vs-externe-festplatte/ - der Artikel ...“

Optionen

Danke, Bergi2002 für den Link zu dem Artikel. Ich seh es mir gleich an. Aber der Preis ist doch heftig. bei gleicher Kapazität das vierfache...

In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
daemon2 Bergi2002

„Servus Das wird hier relativ verständlich erklärt - http://www.nasserver.info/nas-vs-externe-festplatte/ - der Artikel ...“

Optionen
In der Ruhe liegt die Kraft!
bei Antwort benachrichtigen
schoppes daemon2

„Wäre das ne brauchbare NAS-Lösung? http://geizhals.at/intenso-memory-2-move-pro-schwarz-1tb-6025860-a1347076.html?hloc at“

Optionen

Hi,

Wäre das ne brauchbare NAS-Lösung?

Die Kundenrezensionen bei Amazon lesen sich nicht gerade vielversprechend:

https://www.amazon.de/Intenso-externe-Festplatte-integriertem-Kartenleseger%C3%A4t/dp/B0152WZNUM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484055045&sr=8-1&keywords=Intenso+Memory+2+Move+Pro 

Gruß
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom schoppes

„Hi, Die Kundenrezensionen bei Amazon lesen sich nicht gerade vielversprechend: ...“

Optionen

kundenrezensionen bei amazon sind so ne sache, aber ich denke das gilt für alles im internet.

aktuell bin ich auf suche nach einem all-in-one gerät für linux..wird zb auf einer seite deren kompatibilität mit 5 sterne bewertet und auf amazon sinds sie, für mich, zu oft negativ.

kacke das.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 daemon2

„Wäre das ne brauchbare NAS-Lösung? http://geizhals.at/intenso-memory-2-move-pro-schwarz-1tb-6025860-a1347076.html?hloc at“

Optionen

Servus

Wäre das ne brauchbare NAS-Lösung?

Da bin ich überfragt - die Nutzung von externen Festplatten als NAS-Ersatz, da fehlt mir die persönliche Erfahrung...

BG, Bergi2002 

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen