Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.366 Themen, 107.023 Beiträge

Fehlermeldung BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf

Foxy / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Tag,

ein HP Probook 4730s meldet nach dem Anmeldebildschirm:
"BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf“
und lässt sich somit nicht starten.

Nun habe ich mit einem Live-Ubuntu-Stick Zugriff auf die Laufwerke des Laptop. Die Datei BOOTMGR ist auch vorhanden.

Was kann ich tun, um den Laptop wieder zum laufen zu bringen?

Danke für Eure Hinweise
LG Foxy

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Foxy

„Fehlermeldung BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf“

Optionen

http://www.winhelpline.info/forum/faq-datenbank-infos-tipps-und-tricks-windows-7/165550-windows-7-bootsektor-mbr-bcd-mit-bootrec-reparieren.html

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html

Zum reparieren brauchst du da AFAIK immer ne W7 Pro DVD von der man auch booten kann!

Wenn du da wirklich von nem USB Stick booten kannst, dann würde Ich da mit Rufus und dem verlinkten W7 ISO Datei einen USB Stick erstellen und Windows neu installieren:

https://rufus.akeo.ie/

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Foxy

„Fehlermeldung BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf“

Optionen

Na ja, wenn Du mit einem Live-Stick den Rechner strten kannst. bootet er offensichtlich auch von anderen Medien. Somit kannst Du auch mit einem Windows-Stick booten und eine Reparaturinstallation versuchen.

http://www.tecchannel.de/pc_mobile/windows/2026656/zerstoerten_bootloader_von_windows_7_reparieren/

Ansonsten versuch mal das: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Linux-als-Notfallsystem-Linux-rettet-Windows-8916241.html

Viel Glück!

Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RW1

„Na ja, wenn Du mit einem Live-Stick den Rechner strten kannst. ...“

Optionen

"Legen Sie die Windows-DVD in das DVD-Laufwerk, während das Windows 7 ausgeführt wird."

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html

Eine Windows 7 Reparaturinstallation = Windows 7 Inplace Upgrade ist da nie nicht ne Alternative.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Foxy

„Fehlermeldung BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf“

Optionen

Eine weitere Möglichkeit ist, von einer SuperGrub-CD zu booten, das Win7 damit zu starten und vom laufenden Win7 den Bootmanager per Befehl zu reparieren.

Supergrub läuft von CD oder Stick.

http://www.supergrubdisk.org/

Die CD ersetzt also nur ersatzweise den Bootloader.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Foxy giana0212

„Eine weitere Möglichkeit ist, von einer SuperGrub-CD zu booten, ...“

Optionen

Oh, danke für Eure Hinweise.

leider habe ich keine Install-CD/DVD, sondern nur ein Recover-Laufwerk im Gerät, mit dem ich nichts anfangen kann.

Das Hauptproblem ist wohl der Zugriff über Linux auf Windoof (wie immer), weshalb das mit dem SuperGrub von gianaWasseruhr nicht klappt und mein Versuch mit TestDisk auch nicht funzt (jedenfalls nicht bei mir). Die anderen Varianten von Alpha und RW sind nix für den User, sondern nur für Freaks und die Presse (was sollen die denn nur sonst noch schreiben – auch hier).

Die Sache mit der Fehlermeldung
„BootMgr fehlt
Neustart mit Strg+Alt+Ent"
ist ganz sicher höchst einfach und total lachhaft.
Diese Meldung habe ich heute an anderem Rechner beim Start erzeugt, als noch der Unbuntustick drin steckte. Ha ha hu.

Weil ich das W7 auf der Kiste hier brauche, werde ich mich an den HP Support wenden und einen Datenträger anfordern. Ich werde zu gg. Zeit berichten.
Es hat sich also seit meinem letzten Post hier vor vielen Jahren grundlegend - eigentlich nichts verbessert.
Es möge sich keiner der hilfreichen Poster hier angesprochen fühlen – vielleicht spricht es vielen auch aus den Verstand oder Herzen.

Ubuntu finde ich gut und MS will mir kostenfrei sein WINdoof10 andienen. Das zeigt doch die tatsächliche Schwäche von MS; die bestimmen, wo es lang zu gehen hat - auch heute noch.

Cu Foxit

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Foxy

„Oh, danke für Eure Hinweise. leider habe ich keine ...“

Optionen

Win7 bekommst Du auch hier. Zu beachten ist, ob Du 32bit oder 64bit hast und ob Du Win7 HomePremium oder Win7 Professionell hast. Die CD muss dazu passen. Dann lädst Du hier die passende Version runter und brennst sie oder beschreibst einen USB-Stick.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Foxy giana0212

„Win7 bekommst Du auch hier. Zu beachten ist, ob Du 32bit oder ...“

Optionen

Hi, guter Tipp, danke,
trotzdem will ich mal wissen, was HP für ihre frühere Ersparnis nun bei mir so kassieren möchte. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Foxy

„Hi, guter Tipp, danke, trotzdem will ich mal wissen, was HP für ...“

Optionen

"HP bietet einen wirklich guten Service. Per Chat kann man den Support erreichen, der einem in der Regel auch weiterhelfen kann. Die fehlende Recovery CD, die hier bemängelt wurde, schickt einem HP auf Aufforderung einfach zu."

http://www.amazon.de/Probook-4730s-Notebook-Intel-2410M/product-reviews/B004ZBAP8M

Und kostenfrei natürlich bei ner Business Kiste!

Ob das etliche Zeit nach Ablauf des Supports für die Kiste noch gilt ist da aber noch die Frage und kann nur der HP Support beantworten!

https://www.best2serve.com/page/rcd_search?utm_source=HP-Customer-Care&utm_medium=referral&utm_campaign=RCD&utm_content=docname_c02682650

Im Zweifel sind rund 50€ fällig, wie bei allen Consumer Kisten!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Foxy

„Oh, danke für Eure Hinweise. leider habe ich keine ...“

Optionen
Das Hauptproblem ist wohl der Zugriff über Linux auf Windoof (wie immer)

Tja,

von "Windoofern" darf man da auf allzu große Hilfe nicht hoffen!

Den Rest über bestimmte "Linuxer" erspare ich mir lieber...

bei Antwort benachrichtigen
Foxy luttyy

„Tja, von Windoofern darf man da auf allzu große Hilfe nicht ...“

Optionen

Moin,

Den Rest über bestimmte "Linuxer" erspare ich mir lieber...

Dann halt dich doch raus hier Luttyy.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Foxy

„Fehlermeldung BOOTMGR fehlt Neustart mit Strrg+Alt+Entf“

Optionen

Ich kann dir da die "Boot-Repair-Disk" empfehlen. Musst dir nur die richtige (32bit oder 64bit) für das zu reparierende System aussuchen.

http://sourceforge.net/projects/boot-repair-cd/files/

Damit sollte es eigentlich klappen.

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Foxy gelöscht_84526

„Ich kann dir da die Boot-Repair-Disk empfehlen. Musst dir nur die ...“

Optionen
http://sourceforge.net/projects/boot-repair-cd/files/
Damit sollte es eigentlich klappen.

Ja, mit der "Boot-Repair-Disk" hat es geklappt - Danke für den Tipp!

Im Netz gibt es ja wohl außer einem Flugzeugträger alles, auch das hier:
http://www.bootmgr-fehlt.de/

Bemerkenswert fand ich, dass es mir ohne Installationsmedium Win7 nicht gelungen ist, einen Bootstick für und mit Win7 zu fertigen. Und Linux hat mal wieder gezeigt, was freie Software kann!
Neben dem vielen Gedöns hier, war die MN-Gemeinschaft für mich mal wieder hilfreich. Vielen Dank dafür (hat ja auch 'n Haufen Kohle gespart).

LG Foxy

bei Antwort benachrichtigen