Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

4 SATA Platten nach BIOS-Reset nur noch ATA Devices

Woeh / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe ein altes system (ASrock G41C-S). nach einigen abstürzen habe ich das BIOS zurückgesetzt.
seitdem bekomme ich im BIOS Setup nur noch IDE Statt SATA. beim start nur noch Ultra DMA 5 statt 6
im Windows werden die Platten im Gerätemanager nur als ATA Devices angezeigt.

das letzte BIOS habe ich upgedated.

bei Antwort benachrichtigen
Woeh

Nachtrag zu: „4 SATA Platten nach BIOS-Reset nur noch ATA Devices“

Optionen

noch was:

im Gerätemanager bei Windows bekomme ich nur noch:

IDE ATA/ATAPI-Controller

     ATA Channel 0

     ATA Channel 0

     ATA Channel 1

     ATA Channel 1

Intel 82801G (ICH7 Familie) Serieller ATA Speichercontroller - 27DF

Intel 82801GB/Gr7gH Serieller ATA Speichercontroller - 27C0

Nichts mehr von wegen SATA. HILFE BITTE !!!!!

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Woeh

„4 SATA Platten nach BIOS-Reset nur noch ATA Devices“

Optionen

Moin,

vermutlich ist durch den Reset der AHCI-Modus auf IDE umgestellt worden, dadurch laufen die HDDs im langsameren Kompatibilitätsmodus:

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-windows7-windows8-bios-ahci-modus-2297831.html

Schau mal hier, wie es in den verschiedenen BIOS-Versionen aussieht:

https://www.google.de/search?q=bios+ahci+ide&biw=1280&bih=572&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAWoVChMIx_7G_pKoxwIVSLYaCh0VfwVc

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Woeh Maybe

„Moin, vermutlich ist durch den Reset der AHCI-Modus auf IDE ...“

Optionen

ich hab gerad no nochmal gegoogelt. Folgendes habe ich gefunden:

finde-kein-ahci-im-bios

das board ist etwas neuer als meines.

trotzdem fährt das BIOS nur auf UltraDMA 5 statt 6.

im Windows hatte ich SATA-Platten.....

ich verstehe es einfach nicht ?????

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Woeh

„ich hab gerad no nochmal gegoogelt. Folgendes habe ich gefunden: ...“

Optionen

Moin,

das Mainboard scheint offiziel kein AHCI zu unterstützen.

Schau mal hier unter Antwort #10:

http://www.winboard.org/mainboard-forum/121011-finde-kein-ahci-im-bios.html

Im Bios unter "IDE-Configuration" mal den Wert und ATA/IDE-Configuration auf "Enhanced" einstellen.

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Woeh Maybe

„Moin, das Mainboard scheint offiziel kein AHCI zu unterstützen. ...“

Optionen

Hallo,

danke für die antworten....

ATA/IDE-Configuration ist auf "Enhanced" eingestellt.

nochmals danke für eure antworten.....es ist mir jetzt egal.....das system läuft stabil, analysetools zeigen mir SATA-Platten an. In 1 1/2 Monaten baue ich mir eh ein neues system....

Danke,Gruß und Tschau :)

bei Antwort benachrichtigen