Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.440 Themen, 107.872 Beiträge

"Super Floppy" wieder als normale Festplatte nutzen

inspirator1 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Durch einen Fehler während FP-Partionierung mit Acronis wird diese nun als "Super Floppy" angezeigt und ich habe keinen Datenzugriff mehr. Noch ärgerlicher ist, daß ich kein BS installieren kann.

Wie kann ich die FP wieder reparieren - auf dem Gebiet bin ich nicht so der Durchblicker.

Vor längerer Zeit hatte ich das Prob.schon mal und hab's "durch Ausprobieren" gelöst, wußte aber nicht, wie ich das genau geschafft habe.

Wer weiß Rat?

Insirator1

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 inspirator1

„"Super Floppy" wieder als normale Festplatte nutzen“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 Alpha13

„http://www.hardwareluxx.de/community/f15/raid-0-verbund-auf ...“

Optionen

Hallo Alpha13,

ich weiß jetzt nicht, was das mit meiner Frage zu tun hat, klär mich doch bitte auf.

Bei mir geht's um eine einzelne SATA-Platte, nix Raid-Verbund

bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 Alpha13

„http://www.hardwareluxx.de/community/f15/raid-0-verbund-auf ...“

Optionen

Achso: Hersteller ist 'ne Western Digital 500 GB SATA

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 inspirator1

„Achso: Hersteller ist ne Western Digital 500 GB SATA“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 Alpha13

„http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5992/ ...“

Optionen

Danke, Alpha13, damit kann ich was anfangen!

bei Antwort benachrichtigen
hostinosti inspirator1

„"Super Floppy" wieder als normale Festplatte nutzen“

Optionen

Ich schließe mich mal an Alpha13's Tipp an und ergänze auf: Ich nehm das kleine Tool Maxllf.exe, kann aber bei einer 500er Platte etliche Stunden oder 1 Tag oder länger dauern bis sie wieder jungfräulich ist. Dies starte ich dann von Diskette. Zuerst Boote ich mit einer Boot-Disk den PC, wechsel dann aufs Floppy-Laufwerk u. Starte maxllf.

MfGHostinosti

bei Antwort benachrichtigen