Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

Backup wiederherstellen mit Acronis und Drive Image

apollo4 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi

Kann mir mal einer den Unterschied erklären, warum Acronis True Image über 1 Stunde benötigt um ein Backup wieder herzustellen, wärend Drive Image 7.0 gerade mal 15 min dafür benötigt.

Mir ist das unerklärlich.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich apollo4

„Backup wiederherstellen mit Acronis und Drive Image“

Optionen

Bei Acronis gibt es unterschiedliche Kompressionsraten.

DriveImage7 dürfte unterschiedliche Backupvarianten kennen. Vermutlich gibt es noch die Prozedur die früher mal "Von Datenträger zu Datenträger" hieß. Da wurden hardwarenahe Bit für Bit die belegten Bits der Partition in eine andere Partition kopiert, ohne dass der Plattenarm sich groß bewegte. Das ging unter DOS und wenn das Bios einen Busmastertreiber für DOS hatte, dann konnte/kann man 1-2 GB/Minute kopieren. Es galt also Festplattentempo geteilt durch zwei, weil DOS kein Multitaskingsystem ist, lesen und schreiben abwechselnd erfolgt. Und dann kam noch ein bischen Test/Verwaltungsaufwand hinzu, bei NTFS deutlich mehr als bei FAT32. Aber gut 1/3 Festplattentempo (kontinuierliches Lesen) ist immer drin + Neustart.

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Tilo Nachdenklich

„Bei Acronis gibt es unterschiedliche Kompressionsraten. DriveImage7 dürfte...“

Optionen

Hi

Naja, dass ist dann schon erklärlich.
Das mit der Unterschiedlichen Kompressionrate hatte ich mir schon gedacht.
Das aber das wiederherstellen über eine Stunde mit Accronis dauert ist mir dann doch zulange.

Die betreffende Partition war mit NTFS formatiert und mal mit Vista und dann wieder mit WinXP durch ein Backup wieder hergestellt.
Vista hat ja auch nur NTFS drunter weil das neue Dateisystem noch nicht verfügbar ist.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy apollo4

„Backup wiederherstellen mit Acronis und Drive Image“

Optionen

...vielleicht paßt ein treiber nicht 100%ig?

auch acronis aktualisiert seine versionen - du solltest bei acronis.de mal nach der aktuellsten version gucken.

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 GarfTermy

„...vielleicht paßt ein treiber nicht 100 ig? auch acronis aktualisiert seine...“

Optionen

Hi

Nö garf, dass mach ich nicht.
Ich habe das Acronis True Image ja nur weil ich damit auch das BeOS sichern konnte.
Drive Image hat bei Vista versagt so das ich auf das Acronis Programm zurück greifen musste.
Das hat ja auch gefunkt.

In der Regel setze ich aber lieber auf das Drive Image.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen