Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.453 Themen, 107.991 Beiträge

Gigaset USB Harddisk funktioniert nach Namensänderung von Partit

dragonara / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich hab eine Siemens Gigaset USB Harddisk. Diese hab ich ursprünglich in 2 Partitionen eingeteilt, a 40 GB und unter dem Namen Backup1 und Backup2 formatiert (NTFS). Leider hab ich den Fehler gemacht und gestern Partition 1 in WinXP umbenannt und nun werden meine Daten nicht mehr gelesen. Beim Hochfahren bekam ich eine Fehlermeldung, dass nicht alle Daten gespeichert werden konnten und verloren sind. Nun zeigt Windows zwar noch die 2 Partitionen an, allerdings ohne Inhalt. Im Explorer zeigt Win für Partition 1 die Gesamtgrösse von 39 GB, 27.2 GB belegt und Partition mit 0 Gesamtgrösse und 0 belegt an. Ich kann die Festplatte weder formatieren, noch Daten draufkopieren. Wieder umbenennen ist auch nicht mehr möglich. Sie wird auch nicht mehr im Diskmanagement angezeigt etc.... Fehlermeldung ist immer "the volume label is invalid...." Kann man da irgendetwas machen? Ich habe rund 60 GB Daten auf der Platte.... Schon mal danke im vorraus! Chris

bei Antwort benachrichtigen