Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.454 Themen, 108.006 Beiträge

Backup eines RAID

konni2 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute, hab von meinem Raid (2x 200GB) welches als C: läuft ein Backup unter Windows auf der dritten Fpl gemacht. Neues Motherboard gekauft, aber nun kann ich das Backup nicht wieder herstellen. Hat wer ne Ahnung was ich vielleicht übersehen hab. PS: Auslesen mit Filerecovery geht, aber die gesamte Konfiguration wiederherstellen,280 GB, Schluchtz:-((

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy konni2

„Backup eines RAID“

Optionen

womit hast du denn das backup gemacht?

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
konni2 GarfTermy

„womit hast du denn das backup gemacht? - “

Optionen

Mit Win XP Pro. Die Daten hab ich wieder hergestellt, aber Win läßt sich vom Raid(stripped 2x 200GB) nicht starten, blauer Bildschirm haufenweise Fehler usw. Liegt ja wohl am neuen SATA Controller. Werde über eine neue Konfiguration wohl nicht drüberkommen. Oder hast Du nen anderen Vorschlag. Zz fahr ich auf der 3ten Fpl.
LG konni2

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy konni2

„Mit Win XP Pro. Die Daten hab ich wieder hergestellt, aber Win läßt sich vom...“

Optionen

sorry - winxp ist KEIN backupprogramm - deswegen fragte ich "womit". also... WOMIT?

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
konni2 GarfTermy

„sorry - winxp ist KEIN backupprogramm - deswegen fragte ich womit . also......“

Optionen

Na das Backupprogramm von Microsoft,Win Xp Pro, Programme, Zubehör, Systemprogramme. Ist doch das einzige was bei diesem Sch....Betriebssystem dabei ist.:-(

bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy konni2

„Na das Backupprogramm von Microsoft,Win Xp Pro, Programme, Zubehör,...“

Optionen

"...bei diesem Sch....Betriebssystem dabei ist.:-(..."

wenn du mit einem programm nicht klarkommst, dann ist nicht betriebssystem schei**e - sondern du bist nicht in der lage das programm zu bedienen, oder es ist für die aufgabe nicht geegnet.

wie hast du genau was gesichert? ...und wohin?

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen