Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.274 Themen, 105.867 Beiträge

Von ATA 66 auf PIO 4 !?!

Saggadai / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Mainboard Biostar M7VKA mit Duron 800 hat sich bei einem Neustart plötzlich auf PIO 4 umgestellt. Im Bios hab ich die Möglichkeit Pio und UDMA einzustellen aber das meiste funktioniert nicht und lässt meinen PC abstürzen.
Was kann ich tun? Und ist PIO 4 besser als ATA66??

bei Antwort benachrichtigen
HeinBlöd Saggadai

„Von ATA 66 auf PIO 4 !?!“

Optionen

PIO4 ist wesentlich langsamer als ATA(UDMA)66 - ...welches Betriebssystem hast Du?????

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Saggadai

„Von ATA 66 auf PIO 4 !?!“

Optionen

PIO 4 ist um einiges langsamer.
Installiere mal die neuesten VIA 4in1 Treiber für den VIA Chipsatz:
http://www.viaarena.com/?PageID=2

Damit sollte UDMA 66 wieder funken.

Wenn das nicht helfen sollte, würde ich das CMOS-RAM löschen oder ein Biosupdate machen.


bei Antwort benachrichtigen