Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.439 Themen, 107.870 Beiträge

möchte 2te Festplatte einbauen!! WELCHE?!

aless123 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Habe zur Zeit eine 60GB Maxtor 6L060J3 mit 7200upm (U-DMA 133) Festplatte die reicht mir jedoch nicht an größe (und Geschwindigkeit ;))
Deshalb würde ich mir gerne noch ne 2te Festplatte anlegen und zwar sollte das eine 80 GB festplatte sein! Hab gehört dass die von Maxtor mit 7200U gut sein soll! Oder sollte ich doch lieber IBM nehmen, oder ganz was anderes?

bei Antwort benachrichtigen
Fridtjof aless123

„möchte 2te Festplatte einbauen!! WELCHE?!“

Optionen

Also ich persönlich habe ne IBM ICl35060 (60GB) und ne Western Digital WD80BB (80GB). Die WD hab ich nur weil sie damals ganz günstig war, hab jedoch schon einen Umtausch hinter mir, Headcrash! Also von WD kann ich dir eher abraten. Mit IBM gabs auch mal Probleme in der DTLA-Serie aber ich glaube die neue IC-Serie ist ganz vernünftig. Von Maxtor hab ich aber bisher auch viel positives gehört, also an deiner Stelle würd ich bei Maxtor bleiben oder mir eben ne IBM kaufen. Was Geschwindigkeit angeht könntest du dir natürlich auch dieselbe Maxtor 60GB noch einmal holen und beide Platten auf nem Raid 0-System laufen lassen, sofern du nen Raid-Controller besitzt...Da streiten sich allerdings auch die Meinungen ob das viel bringen soll. Die einen sagen, Raid bringt nix, weil der IDE-Controller eh nicht viel mehr als 70/80MB/s maximal durchlässt, die anderen sagen Raid bringt in der Praxis trotzdem einen merklichen Geschwindigkeitszuwachs. Der Nachteil ist in deinem Fall, das du dadurch weiterhin nur 60GB Gesamtkapazität hast. Ich würde sagen, es kommt darauf an wofür du deinen PC hauptsächlich verwendest. Zur Videobearbeitung beispielsweise empfiehlt sich ein Raid-System, für (fast) alles andere tuts meiner Meinung nach auch eine einfache Festplatte. Kommt letztlich alles auf deinen Geldbeutel an! Wobei Festplatten allgemein heutzutage nicht mehr besonders teuer sind. Schau mal bei www.mindfactory.de vorbei. Da hab ich auch meine IBM her. Die sind schnell und günstig. Im Normalfall hast du deine Platte innerhalb von 48h bei dir zuhause :)

Fridtjof.

bei Antwort benachrichtigen
Triggerfish aless123

„möchte 2te Festplatte einbauen!! WELCHE?!“

Optionen

Also, zu fridtjof's Antwort muss ich jetzt was sagen :-)

>>ich glaube die neue IC-Serie ist ganz vernünftig.
Ich nicht. Hatte 2 40GB und sind mir beide (!) innerhalb von 2 Monaten abgeraucht. Hab' das auch auf anderen Brettern gepostet, und viele hatten gleiche Erfahrungen! (Auch mit der IC Serie) Kann man nur von abraten!!!

>>Raid bringt nix, weil der IDE-Controller eh nicht viel mehr als 70/80MB/s
Nun ja, sogar wenn sie 'nur' 80MB durchlassen, ist es immer noch schneller! Die normalen Geschwindikeiten einer Platte liegen noch weit darunter (ausgenommen besondere SCSI Platten)

>>das du dadurch weiterhin nur 60GB Gesamtkapazität hast
Falsch! Bei Raid 0 (=Striping) verdoppelt sich die Geschwindigkeit (jedenfalls im Prinzip) UND die Kapazität. Also: Wenn du 2x60GB als Raid 0 hast hast du effektiv 120GB!

fridtjof hat da wohl was mit Raid1 (=Mirroring) durcheinander gebracht.

Das war's,
'Have Fun' says:

Fat_B a.k.a. Triggerfish_T.

bei Antwort benachrichtigen
Fridtjof Triggerfish

„Also, zu fridtjof s Antwort muss ich jetzt was sagen :- ich glaube die neue...“

Optionen

Ja ja is ja gut! Was die IC-Serie angeht muss ich sagen, das meine 60er recht gut läuft, mit anderen Worten das ich damit eigentlich bisher ganz gute Erfahrungen gemacht hab. Perfekt laufen tut sowieso keine Platte, jeder hat mal schlechte Erfahrungen gemacht, obs jetzt nun IBM, Maxtor oder sonst was ist! Festplatten sind ohnehin sehr empfindliche Kompenenten im PC. Was Raid angeht, geb ich zu, da hab ich wohl was verwechselt. Ich meinte Raid 1 Mirroring. Vom Striping hab ich auch ehrlich gesagt noch nix gehört und kann mir auch nicht vorstellen, das es genauso viel bringt wie Mirroring...
Und wegen dem IDE Controller und die 80MB/s...ich meinte doch auch nix anderes, als das es in der Praxis eben doch was bringen kann! Hab versucht mich da möglichst neutral auszudrücken, zumal ich selbst Raid noch gar nicht ausprobiert hab, sondern bisher nur was drüber gelesen hab.
Jedenfalls verlass ich mich eh auf keine Festplatte mehr heutzutage. Ich sichere fast alles auf CD, denn nach meiner Erfahrung ist es doch nur eine Frage der Zeit bis einem die Platte durchknallt, die einen früher die anderen später. Die Dinger sollten mal langsam durch optische Platten ersetzt werden, technisch umsetzbar wäre das mit Sicherheit. Und die Dinger wären schneller und vor allem robuster. Aber das gehört hier auch nicht hin...
Machts jut,
Fridtjof.

Ach und noch was: Gute Kühlung kann nie schaden...ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ich hab meine IC in nem Wechselrahmen plus zwei Lüftern eingebaut. Also an Überhitzung wird mir das Ding nicht kaputt gehen...

bei Antwort benachrichtigen
Fridtjof Triggerfish

„Also, zu fridtjof s Antwort muss ich jetzt was sagen :- ich glaube die neue...“

Optionen

Ja ja is ja gut! Was die IC-Serie angeht muss ich sagen, das meine 60er recht gut läuft, mit anderen Worten das ich damit eigentlich bisher ganz gute Erfahrungen gemacht hab. Perfekt laufen tut sowieso keine Platte, jeder hat mal schlechte Erfahrungen gemacht, obs jetzt nun IBM, Maxtor oder sonst was ist! Festplatten sind ohnehin sehr empfindliche Kompenenten im PC. Was Raid angeht, geb ich zu, da hab ich wohl was verwechselt. Ich meinte Raid 1 Mirroring. Vom Striping hab ich auch ehrlich gesagt noch nix gehört und kann mir auch nicht vorstellen, das es genauso viel bringt wie Mirroring...
Und wegen dem IDE Controller und die 80MB/s...ich meinte doch auch nix anderes, als das es in der Praxis eben doch was bringen kann! Hab versucht mich da möglichst neutral auszudrücken, zumal ich selbst Raid noch gar nicht ausprobiert hab, sondern bisher nur was drüber gelesen hab.
Jedenfalls verlass ich mich eh auf keine Festplatte mehr heutzutage. Ich sichere fast alles auf CD, denn nach meiner Erfahrung ist es doch nur eine Frage der Zeit bis einem die Platte durchknallt, die einen früher die anderen später. Die Dinger sollten mal langsam durch optische Platten ersetzt werden, technisch umsetzbar wäre das mit Sicherheit. Und die Dinger wären schneller und vor allem robuster. Aber das gehört hier auch nicht hin...
Machts jut,
Fridtjof.

Ach und noch was: Gute Kühlung kann nie schaden...ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ich hab meine IC in nem Wechselrahmen plus zwei Lüftern eingebaut. Also an Überhitzung wird mir das Ding nicht kaputt gehen...

bei Antwort benachrichtigen