Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

Alte RLL Festplatte noch zum Laufen zu bringen?

mrMuliman / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
ich habe noch so eine alte 10MB RLL Festplatte mit einer Controller Karte.Das Teil läuft zwar noch,wird aber nicht vom Bios erkannt.Wie bekomm ich es zum laufen?Was muss ich z.B im Bios umstellen,damit mein Compi merkt, dass er die Festplatte nicht am Mainboard IDE suchen soll,sondern an der ISA Controllerkarte.Oder funktioniert das auf heutigen PC's nicht mehr?Auch nach dem Bios bootet die Platte nicht.Das Ding hat zwar nur 10MB bremst mein System wahrscheinlich aus, aber ich brauch unbedingt die Daten die da drauf sind.Bitte helft mir.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 mrMuliman

„Alte RLL Festplatte noch zum Laufen zu bringen?“

Optionen

Hi!

Wau, restaurierst du PC aus dem letzen Jahrtausend? ;-)

Wenn ich mich nicht irre, dann muss die Platte im BIOS angemeldet werden. Und zwar mit einem der Plattentypen, die man früher im Standard-Setup eingeben musste - automatische Erkennung läuft natürlich nicht.

Ob das mit aktuellen BIOS überhaupt noch geht, kann ich dir nicht sagen. Das technische Problem liegt ja darin, dass der Rechner (bzw. sein BIOS) die Platte wirklich steuern muss.

In jedem Fall brauchst du die echten CHS-Daten. Die stehen höchstwarscheinlich nicht auf der Platte, sondern du wirst sie aus einer Datebank des Plattenhersteller holen müssen (es gab' auch mal Programme mit entsprechenden Datensammlungen; ich hatte mal eins, aber das ist inzwischen gelöscht...).

Ich würde so an die Sache herangehen:

Besorge eine funktionierenden alten PC (ca. 80386-CPU) mit 1,44MByte Diskettenlaufwerk.
Besorge die nötigen BIOS-Parameter (Cylinder, Head, Sector-Daten).
Platte einbauen, danach Sicherung auf Diskette.

Ich glaube mit aktuellen Rechnern wird das nicht funktionieren. Die alten teile sind aber Marke unkaputtbar, mit etwas Glück lässt sich so ein Schätzschen sicher auftreiben.

Bis denn
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
RW1 Andreas42

„Hi! Wau, restaurierst du PC aus dem letzen Jahrtausend? - Wenn ich mich nicht...“

Optionen

Habe jetzt erst Dein Posting gelesen. Vielleicht hilfts ja doch noch.

Es geht nur mit einem alten Controller! Meistens waren das ISA-Karten. Ein 386ger ist da schon zu neu. Du braucht wahrscheinlich einen 286er oder sogar 8086/88. Aber eine ur-alte-Controller-Karte genügt, falls Du überhaupt noch einen ISA-Slot hast! Fündig wirst Du wahrscheinlich bei alten IBM´s oder COMODORE -Rechnern auch OLIVETTI hatte damals sowas im Programm. (waren meine erstet XT´s)

bei Antwort benachrichtigen