Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

Richtige Größe wird nicht erkannt

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine 3GB Festplatte partionieren wollen und dann wurden von den §GB nur noch 500MB erkannt. Woran kann das liegen???

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Richtige Größe wird nicht erkannt“

Optionen

Welcher Rechner, welches Betriebssystem?

bei Antwort benachrichtigen
MichaelB (Anonym)

„Welcher Rechner, welches Betriebssystem?“

Optionen

Der Rechner ist ein Pentium133 und das Betriebssystem ist WIN98. Ich Habe jetzt mal die Platte in meinen anderen Rechner getan und habe dort dann WIN 98 installiert aber wenn ich dann die Festplatte wieder in den anderen Rechner tue gibt er eine E/A Fehler an.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Richtige Größe wird nicht erkannt“

Optionen

Hast Du die Partitionierung mit FDisk durchgeführt?
Lösche in FDisk alle Partitionen der Festplatte und lege dann eine(prim.Dos Part.)oder mehrere neue Part. an.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Richtige Größe wird nicht erkannt“

Optionen

Wird die Platte im BIOS richtig erkannt? Wie hast Du partitioniert?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Richtige Größe wird nicht erkannt“

Optionen

Hi. Hatte vor kurzem ein ähnliches Problem (auch ein P-133), und zwar hat das BIOS eine 7.5 GB-Platte ("Western Digital", knapp 15500 Zylinder, 16 Köpfe, 64 Sektoren) nur im Normalmodus erkannt. Da aber eine 1024-Zylindergrenze im BIOS besteht (1024Zylinder x 16Köpfe x 64 Sektoren x 512Byte/Block = 500MB!!), musst Du die Platte im LBA-Modus (oder CHS-Modus) betreiben!

Dann rechnet der Controller der Platte die Zylinder so um, dass sie in diese 1024Zylinder-Grenze passt (in meinem Fall waren es dann knapp 920Zylinder mit 256 Köpfen, 64 Sektoren à 512Byte/Block = 7.5GB, voilá:)).

Danach SOLLTE es auch mit Fdisk klappen.

Wenn Dein BIOS kein LBA (oder CHS) unterstützt, kannst Du nur mit entsprechender Software diese Zylinder-Umrechnung machen lassen, ist aber ein echter Performancekiller. Sonst musst Du mit den 500MB leben:((

Ok, hoffe das hilft.

CU. Krischan.

bei Antwort benachrichtigen