Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

raid , für mich nur ein traum??

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

tach leute,
habe folgendes Problem :
habe ein abitkta7-board mit raid controller und wollte diesen natürlich nutzen. habe mir 2 neue hdds zugelegt und wollte nebenher noch meine alte hdd weiterhin nutzen (habe im system noch ein cdrom-laufwerk und einen brenner ).
1. ide-controllermäßig gibts ja keine probleme, nur wie sieht es mit der stromversorgung aus. mein 300W-netzteil gibt nur die möglichkeit 4 endgeräte anzuschließen her(jetzt ausschließlich des diskettenlaufwerks ). aber vom board aus wird die möglichkeit gegeben 8 hdd zu betreiben?
2. kann ich nebenher die alte hdd am ide1 oder ide2-controller laufen lassen, oder muß diese auch an den raid-controller anhängen ?
3.das mitgelieferte hilfsprogramm von highpoint zeigt die richtige konfiguration an, das also ein raid0-system besteht, unter win98 jedoch kann auf dieses array entweder gar nicht zugreifen, oder es ist gar nicht erst aufgeführt. was mache ich falsch?
unter dem highpoint-bios gibts keine fehlermeldung...muß ich ich nach array-erstellung das array formatieren, eine neue primär partition erstellen ??
ich bedanke mich im vorwege, ich weiß echt nicht mehr weiter..
gibts möglicherweise links, auf welchen jeder einzelne vorgang schritt für schritt erläutert wird ?

bei Antwort benachrichtigen
hiddenpeak (Anonym)

„raid , für mich nur ein traum??“

Optionen

1. Für 2 bis 5 Mark gibt es sog. Y-Kabel - eine Art Doppelstecker.

2. Kannst du

3. Ja. Raid-Array im Bios konfigurieren. Dann über fisk formatieren.

Im Nickles-Archiv findes du zu RAID eine ganze Menge.

cu hp.
bei Antwort benachrichtigen