Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

Festplatte kopieren bzw. Verzeichnisbäume kopieren

Jorlin / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!


Such dringend ein Kopierprogramm unter DOS, welches Verzeichnisse & Co.
eins-zu-eins kopierne kann!

Möchte gerne alle meine Daten plus Betriebssystem auf eine neue Festplatte
kopieren. Unter Windows geht dies ja leider nicht... oder kennt jemand ein
gutes Free- oder Shareware-Tool, daß dies kann. Möchte keine DM 100,- oder
mehr für ein "Super-Tool" ausgeben!

Wenn ihr noch einen anderen Weg kennt, postet mir bitte auch wie(!) ich die Dateien kopieren kann!!!!!!!!

Bitte vor allem zu Abschnitt eins posten!!!

Vielen Dank!

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Jorlin

„Festplatte kopieren bzw. Verzeichnisbäume kopieren“

Optionen

Hi Jorlin!

Das Problem ist, dass unter DOS die normalen Befhele zum Kopieren (also XCOPY&Co) die langen dateinamen nicht mitkopieren. Die üblichen Lösungen mit Windows Hausmitteln setzen daher XCOPY im DOS-Fenster von Windows ein.

Es gibt aber inzwischen Freeware-Tools, die lange Filenamen berücksichtigen können: http://www11.ewebcity.com/odiasp/home/prog/lfn/index-de.htm

Die Frage wird hier übrigends so ca. 1mal pro Woche gestellt, das Archiv bietet also jede Menge Lösungen (der Link auf die LFN-Tools ist auch aus einem solchen Thread). Gib als Suchworte mal "kopieren xcopy komplett" ein (ohne Anführungszeichen).
Hier mal ein Thraed als Beispiel:

http://www.nickles.de/forum2/forum2.php3?cmd=viewflat&id=60982

Übrigends kosten NortonGhost nur 99DM, wenn man sucht auch nur 89,-. ;-)

Bis denn
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen