Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

DMA aktiviert - Windows crasht

FC / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, wie im Nickles Tuning Report beschrieben, habe ich im Gerätemanager unter Laufwerke/Generic IDE Disk Type47 DMA Modus aktiviert. Nach dem Neustart kam ein blaues Fenster und Windows meldete Kompatibilitätsprobleme. Jetzt stehen im Gerätemanager unter Festplattenlaufwerk-Controller zwei gelbe Ausrufezeichen bei Erster IDE Controller (Single FIFO) und Zweiter IDE Controller (Single FIFO) Dazu gekommen ist ein Standard Dual PCI IDE Controller Unter Laufwerke ist die Festplatte nicht mehr aufzufinden. Das System funktioniert trotzdem scheinbar normal. Was ist schiefgelaufen? Was muß getan werden, um die beiden IDE-Controller wieder richtig zu konfigurieren? Verwende Win95b auf einem Pentium II, 350 MHz Danke im voraus! Frank

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FC

„DMA aktiviert - Windows crasht“

Optionen

den richtigen treiber für den ide-controller installieren.

bei Antwort benachrichtigen