Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.439 Themen, 107.867 Beiträge

UDMA 66 Festplatte an UDMA 33 Controller - Läuft das?

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe meine Festplatte (Maxtor 15 Gb UDMA66) an ein Abit BH6(UDMA33 Controller) angeschlossen.
Wenn ich jetzt hochfahre, steht unter Pri. Master "CHS, UDMA 4,15Gb", unter Sec. Master (LiteOn 32fach) steht was von UDMA 2.
Unter Windows kann ich jedoch nur bei dem Cd-Rom Laufwerk das DMA-Kästchen aktivieren. Wenn ich dies bei der Festplatte tue, hängt sich der Rechner mit einem blauen Bildschirm auf, bleibt beim Start-Bild hängen oder startet einfach neu.
Brauche ich jetzt irgendwelche neuen Treiber, läuft die HD irgendwie schon mit UDMA oder kriegt´s der Controller einfach nicht hin?
Eine 6,4 Quantum (UDMA33) läuft übrigens mit DMA. ((Anonym))

Antwort:
Eigentlich sollen UDMA 4 (Ultra ATA 66) Festplatten abwärtskompatibel zu Ultra ATA 33 Controllern sein, aber das klappt nicht immer. Dann läuft die Platte nur im PIO-Modus. Einige Hersteller bieten die Möglichkeit, die Firmware der Festplatte auf UDMA 2 zu stellen. Dazu braucht mann ein Tool, das auf der Homepage zu finden ist. Diese Umstellung lässt sich wieder rückgängig machen.
edzel
(edzel)

Antwort:
Wenn der Busmastertreiber für dein Board die Funktion DMA nicht aktivieren läßt dann sollte das automatisch von ihm übernommen werden und die Platte läuft auf UDMA.Dann kannst du das Kästchen auch nicht aktivieren.
S.B.
(Silent Breed)

bei Antwort benachrichtigen
edzel (Anonym)

„UDMA 66 Festplatte an UDMA 33 Controller - Läuft das?“

Optionen

Eigentlich sollen UDMA 4 (Ultra ATA 66) Festplatten abwärtskompatibel zu Ultra ATA 33 Controllern sein, aber das klappt nicht immer. Dann läuft die Platte nur im PIO-Modus. Einige Hersteller bieten die Möglichkeit, die Firmware der Festplatte auf UDMA 2 zu stellen. Dazu braucht mann ein Tool, das auf der Homepage zu finden ist. Diese Umstellung lässt sich wieder rückgängig machen.
edzel
(edzel)

bei Antwort benachrichtigen
Silent Breed (Anonym)

„UDMA 66 Festplatte an UDMA 33 Controller - Läuft das?“

Optionen

Wenn der Busmastertreiber für dein Board die Funktion DMA nicht aktivieren läßt dann sollte das automatisch von ihm übernommen werden und die Platte läuft auf UDMA.Dann kannst du das Kästchen auch nicht aktivieren.
S.B.
(Silent Breed)

bei Antwort benachrichtigen