Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

typ einer partition ändern? wie? - DATENVERLUST

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo leute!
ich brauche dringend eure hilfe!!! ich wollte mit partition magic 4.0
meine fat32-partition auf meiner 13,5 gb platte verschieben.
das program hat mir angezeigt, dass es zwei arbeitschritte durchführt,
wenn ich das richtig verstanden habe, hat es zuerst die partition nach rechts vergrößert,
und wollte dann links ein stück abschneiden, sodaß im endeffekt ca. die
gleiche grösse rausgekommen wäre. nach dem ersten arbeitschritt ist das program
aber abgestürzt. ich kann von nun an meinen rechner nicht mehr von der platte
booten. wenn ich die notfall-bootdisk von PQMAGIC benutze, dann zeigt mir das
program die partition an. sie wurde wie oben gesagt nach rechts vergrößert,
jedoch links nicht verkleinert. jedoch ist es keine FAT32-partition mehr.
das program sagt, das der typ der partition
"PqPR"
ist. Sie hat den ID-Code
"3C"
Ich glaube, dass die daten noch vollständig sind, da die partition ja nur
vergrößert wurde. nur muss ich den typ von "3C" in die jeweilige angabe für FAT32
ändern. ich nehme an, dass ich dazu einen diskeditoer nehmen muss.
sowas habe ich auch, jedoch bin ich im umgang nicht gerade vertraut. ich
habe den Norton Diskedit.
Wie lautet der Code für FAT32, wie bediene ich den diskedit? oder gibt es
vielleicht ein fertiges tool, dass diese aufgabe erledigen kann? oder geht das ganze viel
einfacher?
hoffe ihr könnt mir helfen...
yub ((Anonym))

Antwort:
siehe Frage Partion verstecken
mit dem tool:
http://www.ml.brooklyn.cuny.edu/~mranish/part/
kannst du alles ändern
du brauchst die beta-version
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „typ einer partition ändern? wie? - DATENVERLUST“

Optionen

siehe Frage Partion verstecken
mit dem tool:
http://www.ml.brooklyn.cuny.edu/~mranish/part/
kannst du alles ändern
du brauchst die beta-version
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen