Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.875 Beiträge

Seagate ST320423A - Aussetzer

zapp2901 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
meine ST320423A setzt in steter Regelmäßigkeit kurz aus und läuft erst nach einem deutlich hörbaren Klicken
wieder weiter. Am Betriebssystem kann es eigentlich nicht liegen, da dieser Vorgang auch beim Booten passiert.
Ausserdem habe ich das nicht von Anfang an beobachtet. Das Phänomen trat erst nach knapp einem Monat
Benutzen auf.
Zur Info: das Mainboard ist ein ASUS P3B-F.
Kann sich jemand vorstellen, was das ist und wie man es beheben kann?

Gruss

Zapp2901
e-Mail: schm1105@uni-trier.de

bei Antwort benachrichtigen
sale (Anonym) zapp2901

„Seagate ST320423A - Aussetzer“

Optionen

Hi,

hab die selbe Platte und das selbe problem (Abit Bx6-II).Als ich die Platte an einem anderen Mainboard (ABIT BE6-II) angeschlossen habe funzte sie wieder einwandfrei. Solltest du eine Lösung erhalten haben, wäre ich dir für eine Antwort sehr dankabr.

bei Antwort benachrichtigen
zapp2901 sale (Anonym)

„Hi,hab die selbe Platte und das selbe problem Abit Bx6-II .Als ich die Platte an...“

Optionen

Hi,

laut Seagate Support kann es sich bei diesem Problem nur um einen Wackler an der Stromversorgung oder um einen
Hardware-Defekt handeln. Mein Händler geht davon aus, dass es sich um einen Elektronik-Defekt handelt und hat die
Platte sofort umgetauscht. Weiterhin meinte mein Händler, dass er die Erfahrung gemacht habe, dass jede dritte Platte
dieser Art einen Defekt hat, wobie er nicht ausschließen will, dass dies am Lieferanten liegt (unsanfter Umgang mit
Lieferungen).
Kommentieren will ich das Ganze nicht. Dazu fehlt mir die Ahnung.

Zapp2901

bei Antwort benachrichtigen
Teflon zapp2901

„Seagate ST320423A - Aussetzer“

Optionen

selbes Prob keine ahnung wohers kommt, aber ich glaub daß meine Stromversorgung in Ordnung is, hab alle Stecker gecheckt.

bei Antwort benachrichtigen