Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.560 Themen, 109.823 Beiträge

?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?

Frankfoerster (Anonym) / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Servus,
ich würde gern einmal wissen, ob ich meine Festplatte
durch häufiges Formatieren beschädigen kann, da ich oft
mein Windows neu installiere?

P.S.: Und schadet Partitionieren?

Gruß
Frank Förster

bei Antwort benachrichtigen
greg-cu Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Hallo Frank, grundsätzlich beschädigt Formatieren die Festplatte natürlich nicht. Andererseits ist es halt auch ein mechanischer Zugriff wie jeder Schreib-/Lesevorgang und belastet somit die Mechanik. Allerdings wirst Du ja nicht dreimal täglich formatieren, oder? Partitionieren macht der Festplatte an sich gar nichts.
Andere Frage: Wieso installierst Du denn den Win so oft neu?
Gruß greg

mistakes are another opportunity to refine
bei Antwort benachrichtigen
Frankfoerster (Anonym) greg-cu „Hallo Frank, grundsätzlich beschädigt Formatieren die Festplatte natürlich...“
Optionen

Hallo,
was heißt das jetzt genau? Wenn ich am Computer arbeite, wird die
Festplattenmechanik doch auch beansprucht. Was ist der Unterschied zwischen dem "am Computer arbeiten" und "Formatieren?

Gruß
Frank

bei Antwort benachrichtigen
greg-cu Frankfoerster (Anonym) „Hallo,was heißt das jetzt genau? Wenn ich am Computer arbeite, wird...“
Optionen

(Wollt´s natürlich nicht zweimal aushängen...)
Wenn der Rechner läuft, finden ständig Zugriffe auf die Platte statt, allein schon wenn Windows Daten in die Auslagerungsdatei schreibt oder daraus liest. Logischerweise auch sobald Du ein Programm, einen Text etc. speicherst oder wieder öffnest. Diese Daten befinden sich in verschiedenen Bereichen der Festplatte, die Mechanik greift also mal hier, mal da zu. Beim "schnellen" Formatieren wird auch nur auf einen bestimmten Bereich der Platte zugegriffen, es wird nämlich einfach das Inhaltsverzeichnis gelöscht. Bei einer kompletten Formatierung, beim Defragmentieren, oder z.B. auch beim Intensiv-Test wird die gesamte Platte abgearbeitet; insofern ist die mechanische Belastung höher. Trotzdem: Die Platte ist ja auch dafür konstruiert, also "kaputt-formatieren" dürfte nicht so schnell passieren.
Gruß greg

mistakes are another opportunity to refine
bei Antwort benachrichtigen
greg-cu Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Hallo Frank, grundsätzlich beschädigt Formatieren die Festplatte natürlich nicht. Andererseits ist es halt auch ein mechanischer Zugriff wie jeder Schreib-/Lesevorgang und belastet somit die Mechanik. Allerdings wirst Du ja nicht dreimal täglich formatieren, oder? Partitionieren macht der Festplatte an sich gar nichts.
Andere Frage: Wieso installierst Du denn den Win so oft neu?
Gruß greg

mistakes are another opportunity to refine
bei Antwort benachrichtigen
Frankfoerster (Anonym) Nachtrag zu: „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Gut, da bin ich ja beruhigt!Danke!GrußFrank

bei Antwort benachrichtigen
Gerald (Anonym) Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Dafür ist es schließlich eine Festplatte geworden !
Eine Serverplatte ist ja auch nicht "zum in die Glasvitriene legen" gebaut worden ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Neu Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Einer Festplatte schadet man am ehesten durch die folgenden Dinge:
1. wenn sie sehr häufig ab- und wieder angeschaltet wird, d.h. wenn der Zeitwert für das "Anhalten während Untätigkeit" zu kurz gewählt wurde
2. ungenügende Kühlung - sprich Überhitzung, insbesondere bei HD´s mit sehr hoher Umdrehungszahl
3. kräftige mechanische Erschütterungen während sie schreibt oder liest
eben lauter so ganz normale Dinge, oder, kurzgesagt: man läßt Strom durch sie fließen.

KEINE Platte hält ewig! Einmal geht jede heim zum Großen Rostbraunen Gott der Festplatten. Je wichtiger und Unwiederbringlicher die gespeicherten Daten sind, umso eher!

bei Antwort benachrichtigen
kannixx Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

warum er windoof sooft neu installiert?
der blitz sollte dich auf der stelle treffen...
;-)

bei Antwort benachrichtigen
Drake (Anonym) Frankfoerster (Anonym) „?Schadet zu häufiges Formatieren der Festplatte?“
Optionen

Hallo, irgendwo hab ich gelesen (in C´t?) das nur das umfallen einer Festplatte, welche hochkannt auf einer harten
Unterlage steht, dem ganzen Spaß ein jähes Ende bereitet (ungefähr so als ob du von einem Elefanten auf den Fuß
getreten wirst, Ist ja auch alles Platt!!)

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Drake (Anonym) „Hallo, irgendwo hab ich gelesen in C t? das nur das umfallen einer Festplatte,...“
Optionen

Jo, weil durch die harte Oberfläche Beschleunigungen von über 300 g entstehen (ein Mensch wird glaub ich bei 12 g ohnmächtig).

Daher auch der Aufwand beim Versand.

bei Antwort benachrichtigen