Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.460 Themen, 108.078 Beiträge

Festplatte hat nach er Installation von WIN 95 nur noch 512

Christian S. / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe auf meinem alten 486er Win 3.11 gelöscht und die Platte mit Fdisk formatiert. Nach der Installation von WIN 95 ist die Platte nur noch 512 MB groß. Im Bios wird sie korrekt mit 1222 MB angegeben. Wie bekomme ich die normale größe der Platte zurück ohne die Platte neu zu formatieren und Win 95 zu löschen?? Es war schon sehr schwer Win 95 zu installieren, da ich den alten EZ Treiber von Win 3.11 erst loswerden mußte.
Für eure Hilfe schon jetzt vielen Dank. (Christian S.)

Antwort:
schlechte aussichten. es unerheblich was im bios steht, dein bios kann nur platten bis max. 512mb ansprechen. billigste lösung ist ein entsprechender treiber v. hd-hersteller. leider kommst du damit aber nicht um eine neuinstallation rum.
(saba)

bei Antwort benachrichtigen
saba Christian S.

„Festplatte hat nach er Installation von WIN 95 nur noch 512“

Optionen

schlechte aussichten. es unerheblich was im bios steht, dein bios kann nur platten bis max. 512mb ansprechen. billigste lösung ist ein entsprechender treiber v. hd-hersteller. leider kommst du damit aber nicht um eine neuinstallation rum.
(saba)

bei Antwort benachrichtigen