Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.899 Beiträge

WD AC26400...es fehlt 1GB

Micky / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
da ich auch nichts ähnliches im Archiv finden konnte, schreibe ich hier mal meine Frage:
Ich habe hier zum testen eine HD von WD. Eine AC26400. Sie soll haben 6,4 GB.
Hat Sie aber nicht.
Jaja, ich weiß, etwa 300 MB gehen für die verwaltung drauf. Das weiß ich selbst, nein das
Problem scheint hier anders gelagert.
Also, (es ist egal welches Partitionsprogramm ich verwende, es kommt immer das selbe raus) das Bios erkennt die Platte sofort und ohne Probleme.
Es werden die Daten korrekt ausgelesen und auch als 6.4 GB Platte erkannt. Mit FDisk dann allerdings,
bekomme ich partour nur 4918 GB. Es werden auch hier alle Daten scheinbar koerrekt ausgelesen, aber
es fehlen schlicht 1000 MB. Wo bitte sind die hin?
Ein Blick auf die Homepage von WD. Alles klar, 6,4 GB; formatiert 6,1 GB. Gut.
Ein Testlauf mit WDDIAG ergibt keine Fehler auf der Platte. Auch ein LowLevel-Format hat nichts gebracht.
Ich bekomme immer nur 4918 GB frei. Nach formatierung unter WIn oder Dos komme ich dann auf knapp 5,1 GB.
Nochmal, nach abzug der verwaltung müßte die Platte mindestens 6,0 GB hergeben. Was kann da los sein?
Hat jemand Rat?
Für Tips wäre ich sehr dankabr.
Micky
(Micky)

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen