Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.497 Themen, 108.663 Beiträge

Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?

Helmar / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir vor 1,5 Jahren meine IBM 4,3 SCSI Platte mit Rechner drumrum
gekauft und bin super erschrocken, als ich letztens losgetigert bin,
um noch eine dazuzukaufen. Die Geraete sind ja kaum billiger geworden...
Ein aktuelles Beispiel vom Fachhaendler meines Vertrauens:
4,5 GB IBM DDRS U-SCSI 5 Jahre Garantie 559,-
Mehr habe ich damals fuer die vergleichbare Platte auch nicht gezahlt.
Im Gegensatz dazu sind EIDE Platte nur noch halb so teuer (wenn ueberhaupt).
Jetzt meine Frage:
LOHNT sich SCSI ueberhaupt noch ???
(ich hab bis jetzt schon noch ein voll SCSI System)
(Helmar)

Antwort:
Das ist mittlererweile eine ziemlich interessante Frage, weil ich auch die ganze Zeit mit mir hadere, ob ich mir eine guenstige UDMA oder klassisch (ich bin momentan auch nur voll SCSI) eine teurere SCSI PLatte hole.
Fakt ist, dass bei SCSI keine Entwicklung im Bereich der Desktop- und ConsumerPlatten stattfindet.
Die Firmen versuchen IMHO eine klare Klassenteilung in billige EIDE und extra teure SCSI (Server?) Systeme vorzunehmen.
Es hat seit drei Jahren keine neue SCSI-Platte , die mit 5400 dreht, gegeben. Die Entwicklung ging hin zu extragross, extraschnell (meiner ist der laengste ..) (10000Upm) und damit auch extralaut, meiner Meinung nach viel zu laut fuer ein Rechnersystem an dem man arbeitet, ganz abgesehen davon, dass die SpinupZyklen dieser MonsterPlatten sehr gering angesetzt sind.
EIDE - Platten sind mit 5400 fluesterleise (Fireball XE) und fast genausoschnell (Erhoehung der Datendichte) wie die Seagate Cheetah (kreischt wie nen Affe).Laut ct Gew.Mittelw. Cheetah:8.5MB FireballXE:7.5MB. Die Fireball ist schneller als jede 7200 Platte, die man kaufen kann.
Und wenn man sich den Preis anschaut SCSI:9Gig:800DM EIDE:16Gig:470DM, kann man schon in Versuchung kommen. Die Frage ist, was kommt beim System unter Last an.
Laut ct sind die BusmasterTreiber doch noch nicht so Busmasternd, wie mans bei SCSI geschenkt kriegt, wenn man das Busmastern ueberhaupt aktiviert kriegt (wenns Kaestchen an ist, muss es noch lange nicht funzen).
Wenn es naemlich nicht laeuft, dann wirds abelig (MP3 rucken beim Delphi Starten auf nem P450 mit 2*16Gig EIDE (man was hab ich ueber ihn gelacht)).
Nen Feund von mir holt sich jeztt sonne FireballXE und wir schauen mal was dann ist.
Mir sind SCSI Platten momentan wohl zu teuer. Wenn ich weiteres weiss werde ich mich eh nochmal melden.
Ciao marcus.
(Marcus )

Antwort:
Ich hab beim Zweitrechner SCSI rausgeschmissen und ne 8GB UDMA eingebaut. Das rausgeschmissene Zeug hab ich alles in meinen Hauptrechner eingebaut. Passt, läuft, funktioniert und ist trotz teilweise betagteren Teilen immer noch schnell. Mach das mal mit ner 4 Jahre alten IDE-Platte. Na Bravo !!! Geht nich ?? Sowas auch !!! Solange im IDE/EIDE Bereich ein Standard den anderen ablöst (inkompatiblerweise), sehe ich für meinen Hauptrechner nur SCSI, trotz der Kosten, als ideal an. Platz fehlt? Platte dazu fertig! Was, wieder fehlt Platz ? Platte dazu, fertig!! Extern? No Problem!!
Allerdings hätte ich für das Geld, was ich bis jetzt Summasummarum in SCSI investiert habe, den dreifachen IDE Platz gekriegt. Hätt mir nur nicht geholfen, da nicht alles am Controller gepasst hätte.
(Wicky)

Antwort:
Darum !
(dudu )

Antwort:
Soclen Schwachköpfen wie Dir sollte man die Lizez zur Bedienung eines Modems entziehen. Wie hast Du überhaupt eine bekommen? Den Mann bei der Lizenzausgabe mit Schokokaigummi bestochen?
(martin .vogt@stud.lmu-muenchen.de )

Antwort:
Lern erst mal Deutsch , Du Hilfsstudent , oder gib Dein ( gekauftes )
Abi zurück !!!
Da Dein Abi bestimmt nicht besser als Note 4 ist , kann man von Dir
auch keine intelligenten Antworten erwarten ....
Zum Thema :
IDE - Festplatten sind wg. der sehr großen Stückzahlen so billig ge-
worden , SCSI - Festplatten werden immer noch in geringeren Stückzah-
len verkauft .
Thommy
(Thommy )

Antwort:
Na bitte, geht doch: Nachdem sich Thommy über eine angemessene Antwort zu seinem veralbernden "darum" mokiert hat, kann er tatsächlich noch einen konstru

bei Antwort benachrichtigen
Marcus Helmar „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Das ist mittlererweile eine ziemlich interessante Frage, weil ich auch die ganze Zeit mit mir hadere, ob ich mir eine guenstige UDMA oder klassisch (ich bin momentan auch nur voll SCSI) eine teurere SCSI PLatte hole.
Fakt ist, dass bei SCSI keine Entwicklung im Bereich der Desktop- und ConsumerPlatten stattfindet.
Die Firmen versuchen IMHO eine klare Klassenteilung in billige EIDE und extra teure SCSI (Server?) Systeme vorzunehmen.
Es hat seit drei Jahren keine neue SCSI-Platte , die mit 5400 dreht, gegeben. Die Entwicklung ging hin zu extragross, extraschnell (meiner ist der laengste ..) (10000Upm) und damit auch extralaut, meiner Meinung nach viel zu laut fuer ein Rechnersystem an dem man arbeitet, ganz abgesehen davon, dass die SpinupZyklen dieser MonsterPlatten sehr gering angesetzt sind.
EIDE - Platten sind mit 5400 fluesterleise (Fireball XE) und fast genausoschnell (Erhoehung der Datendichte) wie die Seagate Cheetah (kreischt wie nen Affe).Laut ct Gew.Mittelw. Cheetah:8.5MB FireballXE:7.5MB. Die Fireball ist schneller als jede 7200 Platte, die man kaufen kann.
Und wenn man sich den Preis anschaut SCSI:9Gig:800DM EIDE:16Gig:470DM, kann man schon in Versuchung kommen. Die Frage ist, was kommt beim System unter Last an.
Laut ct sind die BusmasterTreiber doch noch nicht so Busmasternd, wie mans bei SCSI geschenkt kriegt, wenn man das Busmastern ueberhaupt aktiviert kriegt (wenns Kaestchen an ist, muss es noch lange nicht funzen).
Wenn es naemlich nicht laeuft, dann wirds abelig (MP3 rucken beim Delphi Starten auf nem P450 mit 2*16Gig EIDE (man was hab ich ueber ihn gelacht)).
Nen Feund von mir holt sich jeztt sonne FireballXE und wir schauen mal was dann ist.
Mir sind SCSI Platten momentan wohl zu teuer. Wenn ich weiteres weiss werde ich mich eh nochmal melden.
Ciao marcus.
(Marcus )

bei Antwort benachrichtigen
Wicky Marcus „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Ich hab beim Zweitrechner SCSI rausgeschmissen und ne 8GB UDMA eingebaut. Das rausgeschmissene Zeug hab ich alles in meinen Hauptrechner eingebaut. Passt, läuft, funktioniert und ist trotz teilweise betagteren Teilen immer noch schnell. Mach das mal mit ner 4 Jahre alten IDE-Platte. Na Bravo !!! Geht nich ?? Sowas auch !!! Solange im IDE/EIDE Bereich ein Standard den anderen ablöst (inkompatiblerweise), sehe ich für meinen Hauptrechner nur SCSI, trotz der Kosten, als ideal an. Platz fehlt? Platte dazu fertig! Was, wieder fehlt Platz ? Platte dazu, fertig!! Extern? No Problem!!
Allerdings hätte ich für das Geld, was ich bis jetzt Summasummarum in SCSI investiert habe, den dreifachen IDE Platz gekriegt. Hätt mir nur nicht geholfen, da nicht alles am Controller gepasst hätte.
(Wicky)

bei Antwort benachrichtigen
back Wicky „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Bei der entwicklung im IDE bereich hat sich zwar viel getan , aber ich würde trotzdem jederzeit wieder SCSI einbauen , schon allein aus gründen der bequemlichkeit .
(Back )

bei Antwort benachrichtigen
Dudu Helmar „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Darum !
(dudu )

bei Antwort benachrichtigen
martin .vogt@stud.lmu-muenchen.de Dudu „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Soclen Schwachköpfen wie Dir sollte man die Lizez zur Bedienung eines Modems entziehen. Wie hast Du überhaupt eine bekommen? Den Mann bei der Lizenzausgabe mit Schokokaigummi bestochen?
(martin .vogt@stud.lmu-muenchen.de )

bei Antwort benachrichtigen
thommy martin .vogt@stud.lmu-muenchen.de „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Lern erst mal Deutsch , Du Hilfsstudent , oder gib Dein ( gekauftes )
Abi zurück !!!
Da Dein Abi bestimmt nicht besser als Note 4 ist , kann man von Dir
auch keine intelligenten Antworten erwarten ....
Zum Thema :
IDE - Festplatten sind wg. der sehr großen Stückzahlen so billig ge-
worden , SCSI - Festplatten werden immer noch in geringeren Stückzah-
len verkauft .
Thommy
(Thommy )

bei Antwort benachrichtigen
martin Vogt thommy „Warum werden SCSI-Platten kaum billiger?“
Optionen

Na bitte, geht doch: Nachdem sich Thommy über eine angemessene Antwort zu seinem veralbernden "darum" mokiert hat, kann er tatsächlich noch einen konstruktiven Beitrag leisten.
(Martin Vogt)

bei Antwort benachrichtigen