Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.896 Beiträge

Ungewollter Festplattenzugriff

Der einsahme / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

In abständen von 1 Sekunde blinkt mein Hdd Led.
Kann aber nicht sagen welches Programm das verursacht.
wer kann mir sagen mit welchem Programm ich das herhausfinden kann, oder kann mir einen Rad geben.
System:
Celleron A300
Pl97-s (7880)
64 MB-Ram
IMB DDRS 35560 (4.5GB)
Danke für eure Vorschläge
mfg Das Voyager Team


(Der Einsahme)

Antwort:
Schau mal nach, ob die "Automatische Benachrichtigung" beim CD-ROM Lw. aktiviert ist. Wenn ja, deaktivieren...
oder
Schau mal nach ob die Office Index Erstellung im Hintergrund läuft.
Wenn ja : Deaktivieren.
Am einfachsten zu Prüfen in dem Du auf START/AUSFÜHREN gehst und dort
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSCONFIG.EXE
eingibst.
Im Folder "Autostart" siehst Du, was los ist !
(Andreas)

Antwort:
IBM DDRS 34560 (so sollte das wohl richtig lauten)
ist eine SCSI Platte, und das blinken der LED
(entweder vom PIN 12 der Paltte abgegriffen oder
vom onboard SCSI Kontroller) ist normal für
SCSI - es handelt sich dabei nur um eine Abfrage
des Busses, von der Platte sollte auch dabei
theoretisch nichts zu hören sein (Lesekopfgeräusch)
Frage: Was ist das Voyager Team?
mfG, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Frage: Kennst du die Serie Star Trek ????
Wenn nicht schau mal im Sat 1, oder ORF 1
Mein Freund und ich sind Star Trek Fans, und stellen hin und wieder PC´s zusammen, da wir auch noch keine Profies sind, wie so mancher hier, versuchen wie zuerst untereinander Probleme zu lösen, wenn es nicht klappt wende ich mich ans Technik Brett.
Zwei Leute ergeben eine Team oder ?
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas Der einsahme

„Ungewollter Festplattenzugriff“

Optionen

Schau mal nach, ob die "Automatische Benachrichtigung" beim CD-ROM Lw. aktiviert ist. Wenn ja, deaktivieren...
oder
Schau mal nach ob die Office Index Erstellung im Hintergrund läuft.
Wenn ja : Deaktivieren.
Am einfachsten zu Prüfen in dem Du auf START/AUSFÜHREN gehst und dort
C:\WINDOWS\SYSTEM\MSCONFIG.EXE
eingibst.
Im Folder "Autostart" siehst Du, was los ist !
(Andreas)

bei Antwort benachrichtigen
@ndy Der einsahme

„Ungewollter Festplattenzugriff“

Optionen

IBM DDRS 34560 (so sollte das wohl richtig lauten)
ist eine SCSI Platte, und das blinken der LED
(entweder vom PIN 12 der Paltte abgegriffen oder
vom onboard SCSI Kontroller) ist normal für
SCSI - es handelt sich dabei nur um eine Abfrage
des Busses, von der Platte sollte auch dabei
theoretisch nichts zu hören sein (Lesekopfgeräusch)
Frage: Was ist das Voyager Team?
mfG, @ndy
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen
Der einsahme @ndy

„Ungewollter Festplattenzugriff“

Optionen

Frage: Kennst du die Serie Star Trek ????
Wenn nicht schau mal im Sat 1, oder ORF 1
Mein Freund und ich sind Star Trek Fans, und stellen hin und wieder PC´s zusammen, da wir auch noch keine Profies sind, wie so mancher hier, versuchen wie zuerst untereinander Probleme zu lösen, wenn es nicht klappt wende ich mich ans Technik Brett.
Zwei Leute ergeben eine Team oder ?
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen