Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.312 Themen, 106.326 Beiträge

UltraDMA 33 und 66

Seppelman / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
sagt mal, eigentlich ist doch DMA66 abwärtskompatibel zu 33, oder ?
Ich habe da nämlich ein "Problem" mit einer Maxtor 10,2 GB HD am Abit BE6.
Häng ich sie an den DMA66-Controller läuft sie, wird einwandfrei erkannt, bis ich sie formatieren wollte, aufgehängt beim Schreiben der Partitionstabelle.
Am DMA 33 schafft sie das dann auch.
Dann Benchmarks, H2Bench läuft einwandfrei durch: 4800 kb/s am DMA 33 Controller und 6400 kb/s am DMA 66 Controller. Meine, ein halbes Jahr alte Maxtor (DiamondMax 4320 13,03 GB) schafft am ASUS P5A 7000 kb/s (gewichteter Mittelwert).
Unter Windows läuft die Platte dann wieder am DMA66 COntroller instabil, und am DMA 33 mit nur 2840 kb/s (DiskWinmark).
So, wie kriege ich ein stabileres Verhalten am DMA 66 oder ein schnelleres am DMA33 Controller hin ? Treiber sind up to date, BIOS genause, DMA-Modus ist aktiviert.
Thanx for Tips.
Seppelman (Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen