Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.484 Themen, 108.459 Beiträge

Übertakten des FSB wie gefällt das der Festplatte

chris / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

mich würde mal brennend interessieren wie das nun wirklich ist. es gibt so viele geteilte meinungen darüber.
wenn ich die externe cpu frequenz erhöht zb. von 66 auf 75 mhz macht dies etwas der festplatte (viele behaupten die festplatte würde defekt werden, andere sagen das macht der festplatte gar nichts aus)
wie ist das wirklich ?
ich habe eine quantum fireball 4,3 se (ultra/dma) wieviel mhz schafft diese max. ? (Chris )

Antwort:
Habe ich auch gemacht aber meiner Platte (SEAGATE ?? 3.2GB) hat
das nichts gemacht, jedoch ist mir mal ne Fujitsu abgeschmiert war
aber schon vorher defekt!
(EL NASO )

Antwort:
Hi!
Wenn Du den Bustakt auf 75 MHz übertaktest Du halt den IDE-Controller mit
(sowie den AGP, PCI und den ISA-Bus!)
Vorallem neuere UDMA-Festplatten mögen das oft gar nicht!
Wobei ich nicht denke,daß die Platte dadurch ernsthaft Schaden nehmen würde, aber
es könnte passieren, daß Deine Windows-Installation Schaden nimmt!
Kann man eigentlich nur ausprobieren!
Also meine IBM (DEHA 34851) läuft mit 75 MHz noch einwandfrei, die 83 MHz mag
sie allerdings nicht mehr!!!!!
(Pulp )

Antwort:
War bei meiner IBM-Platte genauso. Seit ich im Bios UDMA deakti-
viert habe, läuft sie jedoch einwandfrei, selbst wenn man in Win98
UDMA unter System aktiviert. Sie ist dann komischerweise auch nicht
langsamer.
MfG Michael.
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
PULP chris „Übertakten des FSB wie gefällt das der Festplatte“
Optionen

Hi!
Wenn Du den Bustakt auf 75 MHz übertaktest Du halt den IDE-Controller mit
(sowie den AGP, PCI und den ISA-Bus!)
Vorallem neuere UDMA-Festplatten mögen das oft gar nicht!
Wobei ich nicht denke,daß die Platte dadurch ernsthaft Schaden nehmen würde, aber
es könnte passieren, daß Deine Windows-Installation Schaden nimmt!
Kann man eigentlich nur ausprobieren!
Also meine IBM (DEHA 34851) läuft mit 75 MHz noch einwandfrei, die 83 MHz mag
sie allerdings nicht mehr!!!!!
(Pulp )

bei Antwort benachrichtigen
michael PULP „Übertakten des FSB wie gefällt das der Festplatte“
Optionen

War bei meiner IBM-Platte genauso. Seit ich im Bios UDMA deakti-
viert habe, läuft sie jedoch einwandfrei, selbst wenn man in Win98
UDMA unter System aktiviert. Sie ist dann komischerweise auch nicht
langsamer.
MfG Michael.
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
EL NASO chris „Übertakten des FSB wie gefällt das der Festplatte“
Optionen

Habe ich auch gemacht aber meiner Platte (SEAGATE ?? 3.2GB) hat
das nichts gemacht, jedoch ist mir mal ne Fujitsu abgeschmiert war
aber schon vorher defekt!
(EL NASO )

bei Antwort benachrichtigen