Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.440 Themen, 107.872 Beiträge

U2W-Platte an UW-Controller

joerg / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

ist es möglich eine Ultra2Wide (U2W) Platte an einen Ultra-Wide Controller zu hänger,
andersrum geht das ja, aber so??
(Joerg)

Antwort:
Hallo Joerg,
zu deiner Frage eine Radio Eriwan Antwort, im Prinzip ja. ;-)
Eine U2W platte erkennt automatisch wenn sie am UW-Schnittstelle hängt und schaltet sich automatisch in diese Betriebsart um. Also an unseren Servern läufts einwandfrei mit Mylex Disk-Array Controller mit UW-Schnittstelle und den Platten von verschiedenen Herstellern. Nur diese Systeme mischen nicht auf einem Controller die Platten mit CD-ROM's und Streamern. Also wie bei Computern halt üblich, gehen sollte es - muß aber nicht in jedem Fall....
Willst du die Platte mit U2W neu kaufen? Würde ich übrigens nicht machen. UW reicht völlig aus für Normaluser. U2W wird doch nur interessant, wenn im Server mehrere Platten mit größerer Kabellängen benötigt werden. Aufpassen solltest du noch auf den Stecker. Es gibt die 68polige UW-Schnittstelle und die 80polige SCA-Schnittstelle. Der Unterschied liegt darin, daß die zusätzlichen Pole den Stromanschluß und die SCSI-ID zur Platte weiterleiten. Bei SCA kannst du nur über spezielle Adapter ein Standard-Kabel mit 68 Polen und den Stromanschluß drankriegen.
Bei weiteren Fragen mail einfach durch.
Gruß aus München
Peter
(Peter Paiska)

bei Antwort benachrichtigen
Peter Paiska joerg

„U2W-Platte an UW-Controller“

Optionen

Hallo Joerg,
zu deiner Frage eine Radio Eriwan Antwort, im Prinzip ja. ;-)
Eine U2W platte erkennt automatisch wenn sie am UW-Schnittstelle hängt und schaltet sich automatisch in diese Betriebsart um. Also an unseren Servern läufts einwandfrei mit Mylex Disk-Array Controller mit UW-Schnittstelle und den Platten von verschiedenen Herstellern. Nur diese Systeme mischen nicht auf einem Controller die Platten mit CD-ROM's und Streamern. Also wie bei Computern halt üblich, gehen sollte es - muß aber nicht in jedem Fall....
Willst du die Platte mit U2W neu kaufen? Würde ich übrigens nicht machen. UW reicht völlig aus für Normaluser. U2W wird doch nur interessant, wenn im Server mehrere Platten mit größerer Kabellängen benötigt werden. Aufpassen solltest du noch auf den Stecker. Es gibt die 68polige UW-Schnittstelle und die 80polige SCA-Schnittstelle. Der Unterschied liegt darin, daß die zusätzlichen Pole den Stromanschluß und die SCSI-ID zur Platte weiterleiten. Bei SCA kannst du nur über spezielle Adapter ein Standard-Kabel mit 68 Polen und den Stromanschluß drankriegen.
Bei weiteren Fragen mail einfach durch.
Gruß aus München
Peter
(Peter Paiska)

bei Antwort benachrichtigen