Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.415 Themen, 107.638 Beiträge

Partitionstabelle nach Batteriewechsel ungültig, erweiterte Part

Uli / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Pentium hat eine 540 MB-Platte, die in zwei Partitionen (C,D) unterteilt war. Nach dem Wechsel der Stützbatterie fürs CMOS läßt sich Laufwerk D: nicht mehr ansprechen. FDISK meldet eine ungültige Partitionstabelle und bricht ab. Norton Disk Doktor kommt auch nicht weiter. Wie kann ich die Platte wieder herstellen bzw. wie kann ich die Partition löschen und neu einrichten, wenn FDISK sich weigert? (Uli)

bei Antwort benachrichtigen