Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

partitionen erkennen

Anonymer Poster / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Help, bitte um Hilfe!
Die Situation: Meine 8GB Festplatte w a r in die Laufwerke c: (system), d:(Prog) und e: (Daten) partitioniert...
Als Windows95 mehr und mehr Probleme zeigte (kernel etc.) habe ich `tabula rasa´ gemacht: Format c:
Nach der Neuinstallation von W95 erkennen Fdisk und partitionmagic jetzt nur noch das laufwerk c: mit 2GB.
Da auf Laufwerk e: wichtige Daten liegen, wäre ich für Hilfe äußert dankbar (gibt es eine chance?)!
Grüße Gerd K. (Anonymer Poster)

Antwort:
Installiere Partition Magic auf der neuen frischen Win95-Konfiguration und sie noch einmal anch, vielleicht sieht es jetzt die anderen Partitionen.
Falls du zuerst DOS 6.2 installiert hast, und danach Win 95, könnte es sein, daß die DOS-Installation die Partitionioerung der Platte geändert hat, ist mir einmal passiert.
Dann sind allerdings die Platten an und für sich verloren.
Obs da nicht noch einen Trick gibt, weiß ich nicht, vielleicht mir Diskeditor.
Mehr weiß ich dazu leider nicht. Alles Gute

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Anonymer Poster

„partitionen erkennen“

Optionen

Installiere Partition Magic auf der neuen frischen Win95-Konfiguration und sie noch einmal anch, vielleicht sieht es jetzt die anderen Partitionen.
Falls du zuerst DOS 6.2 installiert hast, und danach Win 95, könnte es sein, daß die DOS-Installation die Partitionioerung der Platte geändert hat, ist mir einmal passiert.
Dann sind allerdings die Platten an und für sich verloren.
Obs da nicht noch einen Trick gibt, weiß ich nicht, vielleicht mir Diskeditor.
Mehr weiß ich dazu leider nicht. Alles Gute

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Anonymer Poster

„partitionen erkennen“

Optionen

Installiere Partition Magic auf der neuen frischen Win95-Konfiguration und sie noch einmal anch, vielleicht sieht es jetzt die anderen Partitionen.
Falls du zuerst DOS 6.2 installiert hast, und danach Win 95, könnte es sein, daß die DOS-Installation die Partitionioerung der Platte geändert hat, ist mir einmal passiert.
Dann sind allerdings die Platten an und für sich verloren.
Obs da nicht noch einen Trick gibt, weiß ich nicht, vielleicht mir Diskeditor.
Mehr weiß ich dazu leider nicht. Alles Gute

bei Antwort benachrichtigen