Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.502 Themen, 108.801 Beiträge

Laufwerksbuchstabe für CD-ROM-Drive

Poison Ivy / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hatte (in Win95B) meinem CD-Rom-Laufwerk den Buchstaben M: zugewiesen. Soweit ich mich erinnere, nur mit dem Eintrag in die autoexec.bat :
C:\...\MSCDEX /D:MSCD000 /L:M /D:CD003
Da ich nun eine neue Festplatte mit weiteren Partitionen installiert habe, haben sich die Laufwerksbuchstaben verschoben, sodass M: nicht mehr zur Verfügung steht. Als ich jedoch nun in der autoexec das 'M' durch ein 'R' ersetzte, klappte es nicht. Muss ich noch irgendwo etwas ändern?
Ich habe nun am zweiten Port einen Brenner als Master und das CD-ROM als Slave. Kann man jedem der beiden Laufwerke einen individuellen Buchstaben zuordnen?
(Poison Ivy)

Antwort:
hi
den laufwerksbuchstaben für das cd-rom kannst du in der systemsteuerung im gerätemanager unter cd-rom-eigenschaften ändern.
allerding kannst du ihn nicht weiter nach ´oben´ verschieben, da win und auch dos das cd-rom immer an die letzte stelle setzt.
hoffe, dir geholfen zu haben
cu
frank
(frank)

Antwort:
Danke hat geklappt.
(Poison Ivy)

bei Antwort benachrichtigen
frank Poison Ivy „Laufwerksbuchstabe für CD-ROM-Drive“
Optionen

hi
den laufwerksbuchstaben für das cd-rom kannst du in der systemsteuerung im gerätemanager unter cd-rom-eigenschaften ändern.
allerding kannst du ihn nicht weiter nach ´oben´ verschieben, da win und auch dos das cd-rom immer an die letzte stelle setzt.
hoffe, dir geholfen zu haben
cu
frank
(frank)

bei Antwort benachrichtigen