Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

IDE-Festplatte wird im BIOS erkannt, aber nicht von DOS und Win9

RiDDLA / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.
Meine IDE-Festplatte wird neuerdings nicht mehr von DOS bzw. WIn98 erkannt. Im BIOS wird sie ohne Probleme von der Auto-Detection erkannt und soweit ich hören kann, läuft sie auch ganz normal an.
Gibt es spezielle Programme, mit denen ich doch noch an meine Daten komme, die sind sehr wichtig für mich.
Oder gibt es eine andere Methode, mein Problem zu lösen ?
Vielen Dank im Voraus (Riddla)

Antwort:
hast du schon mal die Daten aus dem Autodetect übernommen (mit Tastendruck auf [1] werden die Daten der erkannten HD in das Standard BIOS übernommen)?
bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
Natürlich ist die HDD im BIOS eingetragen.
(Riddla)

Antwort:
hi,
was sagt denn fdisk zur partitionierung der platte?
hast du sie schon mal in ein laufendes system (z.b. eines kumpels
etc.) gehängt?
yeti
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen
AK_CCM RiDDLA

„IDE-Festplatte wird im BIOS erkannt, aber nicht von DOS und Win9“

Optionen

hast du schon mal die Daten aus dem Autodetect übernommen (mit Tastendruck auf [1] werden die Daten der erkannten HD in das Standard BIOS übernommen)?
bestreg!
(AK_CCM)

bei Antwort benachrichtigen
RiDDLA AK_CCM

„IDE-Festplatte wird im BIOS erkannt, aber nicht von DOS und Win9“

Optionen

Natürlich ist die HDD im BIOS eingetragen.
(Riddla)

bei Antwort benachrichtigen
yeti RiDDLA

„IDE-Festplatte wird im BIOS erkannt, aber nicht von DOS und Win9“

Optionen

hi,
was sagt denn fdisk zur partitionierung der platte?
hast du sie schon mal in ein laufendes system (z.b. eines kumpels
etc.) gehängt?
yeti
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen