Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.899 Beiträge

IBM DTTA351680 wie ist die ?

Dietmar / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !
Ich habe als neue Festplatte die
IBM DTTA351680 ins Auge gefasst.
Kostet nur 2.699-
Wer weiss mehr über dieses Ding oder
vielleicht ein anderes Schnäppchen ?
Danke
MfG
dietmar
(dietmar)

Antwort:
hi,
WAS????????????????????? 2.699????????? für ne 16GB Platte ist ein bissel viel mein Bester, ich hoffe Du hast dich vertippr, ansonsten will Dir nämlich irgendjemannt nen riesen Bären aufbinden
Die DTTA hat folgende Daten:
DTTA
351680 16,8 GB, U/DMA 33, 512KB Cache, 5.400Upm, MS 9,5Ms
Naja bis auf den kleinen Cache ist die Platte nur normale Zwecke mehr als ausreichend, wenn Du allerdings "Poweruser" bist würde ichDir aber ein Modell mit mehr Cache vorschlagen.
MfG
Alexander Neng
(Alexander)

Antwort:
Hallo Alexander !
Ich möchte mich entschuldigen.
Ich wollte Dich nicht erschrecken.
Die 2.699,- sind Schilling.
Was hältst Du davon ?
MfG
dietmar
(dietmar)

Antwort:
Hol dir ne Maxtor.Mit IBM Platten hatte ich schon riesen Ärger.
(Mit IDE+SCSI Platten).
(SURFy)

Antwort:
2.699 Schilling? Mensch Junge, nur geklaut ist billiger! Sofort kaufen!
1. Der preis ist sehr gut
2. IBM-Platten reagieren stabil aug Bis-Übertaktung (WD´s übrigens auch). Maxtor und Seagate sind da empfindlicher. Sie CT-Festplattenübersicht vor ca. 3 Monaten.
3. Performance-Unterschiede sind meiner Meining nach für 99,9% aller User nicht feststellbar. Ich habe eine 13 GB-Platte von WD in meinem Rechner (5400, 512 kb), im Dienstrechner sitzt eine 18 GB (7200, 2MB). Beim Abspeichern von Bilddateien von ca. 8 MB ist die letztere subjektiv nicht schneller.
(martin)

Antwort:
Sicherlich nicht schlecht. Ich finde aber die WD Platten noch besser. Sie sind noch leiser, was hochfrequentes Sirren angeht.
(Stefan)

Antwort:
Ibm Platten sind gut wd(ibm) auch aber Quantum KA series sind besser..
(lars)

Antwort:
habe mir die DTTA351680 spottbillig gekauft kriege sie aber ohne Treiber nicht zum Laufen, Win95 listet die Platte vergibt aber keinen LW-Buchstaben. Treibersuche bisher erfolglos.Hat jemand eine Idee?
(Frank)

bei Antwort benachrichtigen
Alexander Dietmar

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

hi,
WAS????????????????????? 2.699????????? für ne 16GB Platte ist ein bissel viel mein Bester, ich hoffe Du hast dich vertippr, ansonsten will Dir nämlich irgendjemannt nen riesen Bären aufbinden
Die DTTA hat folgende Daten:
DTTA
351680 16,8 GB, U/DMA 33, 512KB Cache, 5.400Upm, MS 9,5Ms
Naja bis auf den kleinen Cache ist die Platte nur normale Zwecke mehr als ausreichend, wenn Du allerdings "Poweruser" bist würde ichDir aber ein Modell mit mehr Cache vorschlagen.
MfG
Alexander Neng
(Alexander)

bei Antwort benachrichtigen
Dietmar Alexander

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

Hallo Alexander !
Ich möchte mich entschuldigen.
Ich wollte Dich nicht erschrecken.
Die 2.699,- sind Schilling.
Was hältst Du davon ?
MfG
dietmar
(dietmar)

bei Antwort benachrichtigen
Martin Dietmar

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

2.699 Schilling? Mensch Junge, nur geklaut ist billiger! Sofort kaufen!
1. Der preis ist sehr gut
2. IBM-Platten reagieren stabil aug Bis-Übertaktung (WD´s übrigens auch). Maxtor und Seagate sind da empfindlicher. Sie CT-Festplattenübersicht vor ca. 3 Monaten.
3. Performance-Unterschiede sind meiner Meining nach für 99,9% aller User nicht feststellbar. Ich habe eine 13 GB-Platte von WD in meinem Rechner (5400, 512 kb), im Dienstrechner sitzt eine 18 GB (7200, 2MB). Beim Abspeichern von Bilddateien von ca. 8 MB ist die letztere subjektiv nicht schneller.
(martin)

bei Antwort benachrichtigen
Lars Martin

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

Ibm Platten sind gut wd(ibm) auch aber Quantum KA series sind besser..
(lars)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy Dietmar

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

Hol dir ne Maxtor.Mit IBM Platten hatte ich schon riesen Ärger.
(Mit IDE+SCSI Platten).
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
stefan Dietmar

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

Sicherlich nicht schlecht. Ich finde aber die WD Platten noch besser. Sie sind noch leiser, was hochfrequentes Sirren angeht.
(Stefan)

bei Antwort benachrichtigen
frank Dietmar

„IBM DTTA351680 wie ist die ?“

Optionen

habe mir die DTTA351680 spottbillig gekauft kriege sie aber ohne Treiber nicht zum Laufen, Win95 listet die Platte vergibt aber keinen LW-Buchstaben. Treibersuche bisher erfolglos.Hat jemand eine Idee?
(Frank)

bei Antwort benachrichtigen