Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.296 Themen, 106.110 Beiträge

IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche

Martin / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Eine neue IBM-351010 macht hin und wieder ein merkwürdiges Klacken
von sich. Hat das irgendetwas mit dem Justieren der Schreib-/Lese-
köpfe zu tun? Ist die Platte vielleicht Defekt?
Sind die Geräusche normal?
Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit dieser Platte mal mit. Noch
habe ich Garantie auf das Teil.
Danke!
Tschau... (Martin )

Antwort:
habe eine 8,4er dtta.das klackern scheint bei den ibm platten normal zu sein. laut ibm-hotline positioniert sich der kopf ab und zu mal was das klackergeräusch erzeugt(sollte allerdings nicht zu oft auf-treten). habe allerdings festgestellt, daß bei erwärmung der platte das klackern gehäuft auftritt und habe mir deshalb eine festplat-tenkühlung zugelegt und habe seitdem ruhe.
mfg hans
(hans)

Antwort:
Ich habe auch die 8,4 IBM Platte. Ich hab noch kein klacken gehört.
(Wolger )

Antwort:
wenn sich die platte erwärmt, dann dehnt sie sich auch aus...
folglich müssen die köpfe neu positioniert werden ;-)
ibm hat allerdings auch neue platten (mobile sektor 2.5) im programm
die klacken beim umhertragen. dies ist aber ebenfalls unbedenklich.
sirren finde ich schon viel schlimmer (spindelmotor geht zu neige)
greetingx rACErX
(rACErX )

Antwort:
Ich hab die DTTA 371010 und konnte kein auffälliges Klacken beim Betrieb feststellen, alles hört sich ganz normal an (hatte schon Bekanntschaft mit mehreren Platten gemacht).
(Stefan )

Antwort:
Hatte schon mal , aber nur bei alten systemen , wenn das auftratt war es bis jetzt immer ein problem mit der Stromversorgung
speziell bei alten systemen die mit AMD prozzessoren leifen , bzw. aufgerüstet wurden .
hoffe das es hilft
steffen
(Steffen)

bei Antwort benachrichtigen
Hans Martin

„IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche“

Optionen

habe eine 8,4er dtta.das klackern scheint bei den ibm platten normal zu sein. laut ibm-hotline positioniert sich der kopf ab und zu mal was das klackergeräusch erzeugt(sollte allerdings nicht zu oft auf-treten). habe allerdings festgestellt, daß bei erwärmung der platte das klackern gehäuft auftritt und habe mir deshalb eine festplat-tenkühlung zugelegt und habe seitdem ruhe.
mfg hans
(hans)

bei Antwort benachrichtigen
Wolger Hans

„IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche“

Optionen

Ich habe auch die 8,4 IBM Platte. Ich hab noch kein klacken gehört.
(Wolger )

bei Antwort benachrichtigen
racerX Wolger

„IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche“

Optionen

wenn sich die platte erwärmt, dann dehnt sie sich auch aus...
folglich müssen die köpfe neu positioniert werden ;-)
ibm hat allerdings auch neue platten (mobile sektor 2.5) im programm
die klacken beim umhertragen. dies ist aber ebenfalls unbedenklich.
sirren finde ich schon viel schlimmer (spindelmotor geht zu neige)
greetingx rACErX
(rACErX )

bei Antwort benachrichtigen
stefan Martin

„IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche“

Optionen

Ich hab die DTTA 371010 und konnte kein auffälliges Klacken beim Betrieb feststellen, alles hört sich ganz normal an (hatte schon Bekanntschaft mit mehreren Platten gemacht).
(Stefan )

bei Antwort benachrichtigen
Steffen Martin

„IBM DTTA 351010 Klack-Geräusche“

Optionen

Hatte schon mal , aber nur bei alten systemen , wenn das auftratt war es bis jetzt immer ein problem mit der Stromversorgung
speziell bei alten systemen die mit AMD prozzessoren leifen , bzw. aufgerüstet wurden .
hoffe das es hilft
steffen
(Steffen)

bei Antwort benachrichtigen