Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.440 Themen, 107.872 Beiträge

IBM- DTTA- 350840 , UDMA33 ??

Hans / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Platte wird beim booten als UDMA 2 erkannt, in Eigenschaften von Generic DISK Typ 46 ist das berühmte Häkchen bei DMA, trotzdem liegt die Prozessorauslastung beim Kopieren großer Dateien bei 100% (sollte ja bei UDMA33 nicht so sein). Gigabyte 586SG-Board. Eintrag Gerätemanager: SIS 5513 Dual PCI IDE Controller. Wer weiß was? HJK (hans)

Antwort:
Hallo Hans,
Ich stelle ähnliches bei meiner IBM fest ...
Ich bin jedoch besitzter eines ASUS P5A-B
Würde mit über ne e-mail freuen wenn du was rausbekommst.
see you
The Soulkeeper
soulkeep@gmx.de
(Sebastian )

Antwort:
Hi,
das problem hatte ich auch. ich habe mir vom chipsatz-hersteller
(bei mir via) aus dem internet den win95/nt-patch bzw. die
udma-treiber besorgt. das häkchen taucht dann nicht mehr auf (das
ist ja auch nur für intel-chipsätze). dafür wird der udma-modus
über ein separates installationsprogramm an- bzw. ausgeschaltet.
yeti
(yeti)

Antwort:
...ist bei mir genauso (das mit den 100%), unabhaengig von DMA,
auch bei meiner ehem. Maxtor-Platte, und sogar bei meiner 170MB
SCSI-Platte, obwohl SCSI doch angeblich besonders 'prozessorscho-
nend' sein soll !?
Gruß, Michael.
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen
Sebastian Hans

„IBM- DTTA- 350840 , UDMA33 ??“

Optionen

Hallo Hans,
Ich stelle ähnliches bei meiner IBM fest ...
Ich bin jedoch besitzter eines ASUS P5A-B
Würde mit über ne e-mail freuen wenn du was rausbekommst.
see you
The Soulkeeper
soulkeep@gmx.de
(Sebastian )

bei Antwort benachrichtigen
yeti Hans

„IBM- DTTA- 350840 , UDMA33 ??“

Optionen

Hi,
das problem hatte ich auch. ich habe mir vom chipsatz-hersteller
(bei mir via) aus dem internet den win95/nt-patch bzw. die
udma-treiber besorgt. das häkchen taucht dann nicht mehr auf (das
ist ja auch nur für intel-chipsätze). dafür wird der udma-modus
über ein separates installationsprogramm an- bzw. ausgeschaltet.
yeti
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen
michael Hans

„IBM- DTTA- 350840 , UDMA33 ??“

Optionen

...ist bei mir genauso (das mit den 100%), unabhaengig von DMA,
auch bei meiner ehem. Maxtor-Platte, und sogar bei meiner 170MB
SCSI-Platte, obwohl SCSI doch angeblich besonders 'prozessorscho-
nend' sein soll !?
Gruß, Michael.
(Michael )

bei Antwort benachrichtigen