Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.440 Themen, 107.872 Beiträge

Help Wanted ! Nach Rechnerumbau läuft meine Festplatte nicht meh

Holger / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
seit ich gestern einen Rechner umgebaut habe (anderes Board mit AMD 233, 64 MB,etc) bleibt mein Rechner beim Booten stehen mit folgender Fehlermeldung:
Kein System oder LAufwerksfehler
Ich habe die Platte x-mal formatiert unter Dos 6.22 (A:) mit format c: /s und mit fdisk habe ich vorher die Platte als 1.Platte und aktive Platte angemeldet. Im Ami-Bios wird sie auch erkannt und beim hochfahren auch.
MIt der 1 Disk von Dos läuft der Rechner hoch, ich kann dann auch auf c: zugreifen und sehen, das er Dos 6.22 instaliert hat. Er startet es bloß nicht beim hochlaufen. Jetzt weis ich auch nicht mehr weiter !!!
Welcher Fehler liegt vor, kann mir jemand schnell helfen ?!?! (Holger)

Antwort:
Mal ne dumme Frage: Hast Du die Platte auch als Bootplatte angemeldet?
Hört sich irgendwie so an, als wenn Du zwar richtig partitioniert und formatiert hast, aber eben nicht als Bootplatte angemeldet hast.
Micky
(Micky)

Antwort:
Hallo Holger,
probier folgendes: Schalte im Bios die Wahlmöglichkeit des PIO-Mode von Auto auf 0. Sollte deine Platte dann booten, probier einen höheren Modus z.B. 3, aber nicht 4. Wenns dann geht ist es ein reines Kabelproblem. Kürze dein Festplattenkabel, so daß nur noch 2 Stecker übrig bleiben (je kürzer desto besser).
(Gräber)

bei Antwort benachrichtigen