Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.899 Beiträge

Geht U2W-Platte an SCSI II Controller?

Pewie / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

An alle SCSI-Experten!
Ich habe einen Adaptec 2940 (nix 2940U oder UW oder sonst was, d.h. nur SCSI II oder auch Fast-SCSI genannt), an dem ich Brenner, CDROM, Scanner und ZIP-LW betreibe. So weit so gut.
Ich möchte eine SCSI-Platte kaufen und natürlich auch anschließen.
Bin ich auf U-SCSI-Platten eingeschränkt oder lassen sich an meinem Controller auch U2W-Platten anschließen.
Würde ich nämlich bevorzugen, da später irgendwann mal Umstieg auf Board mit intergr. U2W Controller ansteht.
Was ist ggf zu beachten?
(pewie )

Antwort:
Hi!
Freilich gehts - mit Adapter (etwa 50 Mark). Die Frga lautet eher, ob es Sinn macht. Die meisten Platten liefern max. 12-15 MB/s, und Fast läßt nur max 10 (theoretisch) 8,5-9 real durch (der Rest geht aufs Protokoll). Du bremst die Platte mit einem Fast-Controller also aus, wenn sie die besagten MB/s bringt.
Mit einem UW-Controller bist du ein. zwei Jahre auf der sicheren Seite, mit einem U2W länger. (Weil die Platten auch immens schnell schnekller werden.)
Liebe Grü
Carnap
(Carnap )

Antwort:
Hallo, vielen Dank für die Antwort.
Warum mache ich solchen Unsinn?
Nun ich habe schon einen AHA2940, an dem ich extern Scanner und ZIP betreibe und íntern Yamaha-Brenner. Dafür angeschafft und dafür ist Fast ja auch voll ausreichend.
Habe aber dadurch Geschmack an SCSI bekommen, will also bei Festplatten nicht weiter in EIDE investieren. Plane mein nächstes Board in 9 bis 12 Monaten(jetzt GA 586HX mit P200MMX) mit intergr. UW oder U2W, brauche aber jetzt größere Platte. Klar, daß ich dann, d.h. wenn ich intergr. U2W habe, nicht mit ner lahmen Platte rumhängen will.
Ist doch vernünftig, die Überlegung, oder?
Gruß pewie
Wohnste eingentlich in Essen-Carnap?
(pewie )

bei Antwort benachrichtigen
Carnap Pewie

„Geht U2W-Platte an SCSI II Controller?“

Optionen

Hi!
Freilich gehts - mit Adapter (etwa 50 Mark). Die Frga lautet eher, ob es Sinn macht. Die meisten Platten liefern max. 12-15 MB/s, und Fast läßt nur max 10 (theoretisch) 8,5-9 real durch (der Rest geht aufs Protokoll). Du bremst die Platte mit einem Fast-Controller also aus, wenn sie die besagten MB/s bringt.
Mit einem UW-Controller bist du ein. zwei Jahre auf der sicheren Seite, mit einem U2W länger. (Weil die Platten auch immens schnell schnekller werden.)
Liebe Grü
Carnap
(Carnap )

bei Antwort benachrichtigen
Pewie Carnap

„Geht U2W-Platte an SCSI II Controller?“

Optionen

Hallo, vielen Dank für die Antwort.
Warum mache ich solchen Unsinn?
Nun ich habe schon einen AHA2940, an dem ich extern Scanner und ZIP betreibe und íntern Yamaha-Brenner. Dafür angeschafft und dafür ist Fast ja auch voll ausreichend.
Habe aber dadurch Geschmack an SCSI bekommen, will also bei Festplatten nicht weiter in EIDE investieren. Plane mein nächstes Board in 9 bis 12 Monaten(jetzt GA 586HX mit P200MMX) mit intergr. UW oder U2W, brauche aber jetzt größere Platte. Klar, daß ich dann, d.h. wenn ich intergr. U2W habe, nicht mit ner lahmen Platte rumhängen will.
Ist doch vernünftig, die Überlegung, oder?
Gruß pewie
Wohnste eingentlich in Essen-Carnap?
(pewie )

bei Antwort benachrichtigen