Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.416 Themen, 107.658 Beiträge

festplatte und anderer laufwerksbuchstabe

jongo / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

hallöchen...
ich habe mir eine neue festplatte eingebaut und stehe jetzt vor dem
problem,daß sich die platte den lauwerksbuchstaben d krallt,obwohl
ich eigenlich j zuweisen wollte,grund sind mehrere partitionen.Kennt
irgentwer ein tool,oder hat jemand einen tip,wie ich das malheur be-
heben könnte?ansonsten müsste ich wohl über eine neuinstallation
nachdenken.
Also bis bald jongo (jongo)

Antwort:
Hi Jongo,
leider hast du das verwendete Betriebssystem nicht angegeben. Also zwei Antworten. Bei Windows NT ist mit dem Disk Manager jeder beliebige freie Buchstabe zuweisbar (haste warscheinlich nicht - wäre zu einfach). Unter Win9X gelten die selben Regeln wie unter DOS. Sobalt auf der zweiten Magnetplatte eine "primäre" Partition erstellt wird drängelt die sich vor alle Laufwerksbuchstaben in der erweiterten Partition auf dem ersten Laufwerk. Es ist aber nicht notwendig auf der zweiten Platte eine primäre Partition einzurichten, außer man möchte später davon booten. Wenn nur eine erweiterte Partition mit ein oder mehreren logischen Laufwerken erstellt wird, so werden die Laufwerksbuchstaben hinter der ersten Platte benutzt.
Hoffe dein Computer straft mich nicht Lügen, bei Problemen noch mal mit mehr Details melden
Viel Erfolg
Peter
(Peter Paiska)

Antwort:
Danke Peter ,Dein Tip hat funktioniert,alles in butter
schön daß du mir helfen konntest.Bis dann
Grüsse jongo
(jongo )

bei Antwort benachrichtigen
Peter Paiska jongo

„festplatte und anderer laufwerksbuchstabe“

Optionen

Hi Jongo,
leider hast du das verwendete Betriebssystem nicht angegeben. Also zwei Antworten. Bei Windows NT ist mit dem Disk Manager jeder beliebige freie Buchstabe zuweisbar (haste warscheinlich nicht - wäre zu einfach). Unter Win9X gelten die selben Regeln wie unter DOS. Sobalt auf der zweiten Magnetplatte eine "primäre" Partition erstellt wird drängelt die sich vor alle Laufwerksbuchstaben in der erweiterten Partition auf dem ersten Laufwerk. Es ist aber nicht notwendig auf der zweiten Platte eine primäre Partition einzurichten, außer man möchte später davon booten. Wenn nur eine erweiterte Partition mit ein oder mehreren logischen Laufwerken erstellt wird, so werden die Laufwerksbuchstaben hinter der ersten Platte benutzt.
Hoffe dein Computer straft mich nicht Lügen, bei Problemen noch mal mit mehr Details melden
Viel Erfolg
Peter
(Peter Paiska)

bei Antwort benachrichtigen
jongo Peter Paiska

„festplatte und anderer laufwerksbuchstabe“

Optionen

Danke Peter ,Dein Tip hat funktioniert,alles in butter
schön daß du mir helfen konntest.Bis dann
Grüsse jongo
(jongo )

bei Antwort benachrichtigen