Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.441 Themen, 107.899 Beiträge

Festplatte bleibt manchmal hängen

RainerB / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hilfe! Manchmal bleibt meine Festplatte für einige Minuten einfach stehen. Die Festplattenkontrollleuchte leuchtet dann dauerhaft und es tut sich nichts mehr. Nach 2 bis 3 Minuten gehts dann weiter, als ob nichts geschen wäre. Die Festplatte ist defragmentiert und fehlerfrei. Dr. Watson meldet keine Fehler. Das System ist nur zu 20% ausgelastet und die Schreib-/Lesezugriffe bewegen sich vorher bei 3/sec.
Besonders beim Audio grabben ist das negativ, weil dann die ganze Mühe umsonst war.
Wer weiß Abhilfe?
PC-Daten:
Prozessor Intel PII 266MHz
Motherboard: Intel AL 440 LX
Arbeitsspeicher 128 MB SDRAM 10ns
Festplatte: Quantum Bigfooot 4,3 GB
CD-ROM: Hitachi 24 maX CD-R 8335
CD-Brenner: Sony CRX 100 E-RP
Grafikkarte: Asus 3400 TV
Soundkarte: Sound Blaster Live Value
Betriebssystem: Win98
Danke, Rainer (RainerB)

Antwort:
Hallo Rainer,
dieses Phänomen habe ich auch mit meiner 10,2 GB von WD.
Leider kann ich dir nicht helfen, aber sobalt du etwas weißt, wäre es nett, wenn du mir Abhilfe schaffen könntest. EMail: Geschaeftl@gmx.de
Schicke mir deine EMail und ich sage dir 100%ig bescheid wenn ich etwas weiß !
(@ndy)

bei Antwort benachrichtigen
@ndy RainerB

„Festplatte bleibt manchmal hängen“

Optionen

Hallo Rainer,
dieses Phänomen habe ich auch mit meiner 10,2 GB von WD.
Leider kann ich dir nicht helfen, aber sobalt du etwas weißt, wäre es nett, wenn du mir Abhilfe schaffen könntest. EMail: Geschaeftl@gmx.de
Schicke mir deine EMail und ich sage dir 100%ig bescheid wenn ich etwas weiß !
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen