Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.448 Themen, 107.942 Beiträge

Adaptec 2940AU nix Wide aber Festplatte Wide und Normal

Jürgen / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein etwas älteres Computersystem, in diesem steckt ein Adaptec 2940AU Controller. Er erkennt einwandfrei die zwei Widefestplatten von IBM. Ich habe noch eine normale IBM Festplatte eine weitere Festplatte von IBM die aber nicht Wide-fähig ist. Meine Frage lautet deshalb: kann der Adapter oder Daten die auf Festplatte geschrieben werden schaden nehmen.
Thanxx für jede Hilfe! (Jürgen)

Antwort:
Zur nicht Wide FP:
Sie dürfte einen 50 poligen Connector haben, der direkt an das SCSI-Kabel anzuschließen geht (die wide-Platten sind mit einem Adapter 50 auf 68 angeschlossen). Die Frage ist nur, ob die Platte mit Ultra zurechtkommt. Die maximale Datenrate läßt sich aber im ADAPTEC Bios für jede Device einstellen, so daß immer die passende Rate zum Gerät zuordnen läßt. Daneben auch auf die Terminierung achten wenn neue Geräte dazukommen!!
normale FP
Ist das eine IDE oder EIDE Platte ist diese natürlich an den IDE Controller anzuschließen. SCSI und IDE läßt sich parallel betreiben.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Buddeweg Jürgen

„Adaptec 2940AU nix Wide aber Festplatte Wide und Normal“

Optionen

Zur nicht Wide FP:
Sie dürfte einen 50 poligen Connector haben, der direkt an das SCSI-Kabel anzuschließen geht (die wide-Platten sind mit einem Adapter 50 auf 68 angeschlossen). Die Frage ist nur, ob die Platte mit Ultra zurechtkommt. Die maximale Datenrate läßt sich aber im ADAPTEC Bios für jede Device einstellen, so daß immer die passende Rate zum Gerät zuordnen läßt. Daneben auch auf die Terminierung achten wenn neue Geräte dazukommen!!
normale FP
Ist das eine IDE oder EIDE Platte ist diese natürlich an den IDE Controller anzuschließen. SCSI und IDE läßt sich parallel betreiben.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen