Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.416 Themen, 107.654 Beiträge

50polige Festplatten/CD-ROM-LW an 68poligem Controller ?!

Patric Sarther / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe vor kurzem eine U2W-SCSI-Controller von Symbios Logic bestellt (8951U, auf die Lieferung warte ich leider noch). Meine Frage: Wenn ich jetzt daran ältere 50polige SCSI-Platten (Seagate, 200 MB + 1 GB) und ein CD-ROM-LW(Pioneer DR-533) anschliessen will, brauche ich dafür einen (mehrere ?) Adapter oder wie funktioniert das ? Und wie sieht es mit der Termination aus ? Ihr seht, ich bin noch SCSI-Laie :-)).
Gruß
Patric
(Patric Sarther)

Antwort:
Hallo,
ein UW-Controller hat neben dem 68er auch noch einen 50er-Strang.
An den kannst du deine alten Geräte anschliessen, oder mittels 68/50-Adapter an den 68er-Strang (was ich nicht empfehle).
Ausnahme: du willst auch extern etwas anschliessen, dann darf innen nur ein (!!!) Strang belegt sein.
Terminiert wird immer das jeweilige Ende des Kabels, nicht das letzte Gerät, falls dieses "nicht" am Kabelende hängen sollte.
Achtung: Vorsicht, wenn die Festplatten unter einem anderen Controller eingerichtet wurden, das kann zu Datenverlusten führen.
Bei Fragen mail mir.
Gruß Heinz
(Heinz)

bei Antwort benachrichtigen
Heinz Patric Sarther

„50polige Festplatten/CD-ROM-LW an 68poligem Controller ?!“

Optionen

Hallo,
ein UW-Controller hat neben dem 68er auch noch einen 50er-Strang.
An den kannst du deine alten Geräte anschliessen, oder mittels 68/50-Adapter an den 68er-Strang (was ich nicht empfehle).
Ausnahme: du willst auch extern etwas anschliessen, dann darf innen nur ein (!!!) Strang belegt sein.
Terminiert wird immer das jeweilige Ende des Kabels, nicht das letzte Gerät, falls dieses "nicht" am Kabelende hängen sollte.
Achtung: Vorsicht, wenn die Festplatten unter einem anderen Controller eingerichtet wurden, das kann zu Datenverlusten führen.
Bei Fragen mail mir.
Gruß Heinz
(Heinz)

bei Antwort benachrichtigen