Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.289 Themen, 106.009 Beiträge

Wo sind menie Partitionen??

@.Reetz / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe Problem nach Win96-Installation: Meine HD war in 3 Partitionen aufgeteilt.
Durch einen Fehler mußte ich Win95 neu installieren. Habe also C: formatiert
(da war NUR das fehlerhafte Win95 drauf) und anschließend Win 95 wieder draufgespielt.
Beim ersten Installationsversuch prüfte Scandisk standartmäßig alle HD Laufwerke und
fand C:, D: und E: (also alle Partitionen). Leider lief Installation schief. Beim 2.
Versuch (der auch erfolgreich war) fand Scandisk nur noch C:. Auch nach Abschluß der
Installation waren die Laufwerke D: und E: NICHT MEHR ansprechbar!! Leider lagern
dort wichtige Daten, die ich unbedingt wiederhaben muß! Nur wie?? (@.Reetz )

Antwort:
Da wirst du leider wenig Glück haben, deine Daten wieder zu finden!
Ich habe in dieser Hinsicht auch einmal leidvolle Erfahrung machen müssen.
Versuche auch nicht mit dem Norton DiskDoctor o.ä. Utilities die Partition-
tabelle zu rekonstruieren, vergebliche Liebesmüh'!
Guter Rat für die Zukunft: 1.) Datensicherung auf Band / Zip / 2.Platte o.ä.
2.) Mit den Norton Utilities eine Reparaturdiskette
erstellen. Damit können in einem solchen Fall
die Partitionierungsdaten rekonstruiert werden.
Das klappt hervorragend!
(Bernhard)

Antwort:
Wenn D: und E: in EINER erweiterten Partition waren, stehen meiner Meinung nach die Chancen gar nicht so schlecht, mit den NU's die Daten wieder zurück zu kriegen. (Hab ich auch schon mehrfach geschafft, auch bei total vermüllter Partition Table)
Zeigt FDISK auf der Platte noch freien Platz an ?
Welches WIN95 (a oder b) hast Du installiert:
Bei WIN95b und FAT32 ist's allerdings mit Norton Essig, der DOS-NDD kennt die Platte überhaupt nicht, und mit der Windows-Version klappts meines Wissens auch nicht.
Ansosten schließe ich mich der Meinung von Bernhard an: Vor größeren Installationen Datenbackup, sonst kannst Du dir gleich die Kugel geben...
Hans
(Hans)

bei Antwort benachrichtigen
Hans @.Reetz

„Wo sind menie Partitionen??“

Optionen

Wenn D: und E: in EINER erweiterten Partition waren, stehen meiner Meinung nach die Chancen gar nicht so schlecht, mit den NU's die Daten wieder zurück zu kriegen. (Hab ich auch schon mehrfach geschafft, auch bei total vermüllter Partition Table)
Zeigt FDISK auf der Platte noch freien Platz an ?
Welches WIN95 (a oder b) hast Du installiert:
Bei WIN95b und FAT32 ist's allerdings mit Norton Essig, der DOS-NDD kennt die Platte überhaupt nicht, und mit der Windows-Version klappts meines Wissens auch nicht.
Ansosten schließe ich mich der Meinung von Bernhard an: Vor größeren Installationen Datenbackup, sonst kannst Du dir gleich die Kugel geben...
Hans
(Hans)

bei Antwort benachrichtigen
Bernhard @.Reetz

„Wo sind menie Partitionen??“

Optionen

Da wirst du leider wenig Glück haben, deine Daten wieder zu finden!
Ich habe in dieser Hinsicht auch einmal leidvolle Erfahrung machen müssen.
Versuche auch nicht mit dem Norton DiskDoctor o.ä. Utilities die Partition-
tabelle zu rekonstruieren, vergebliche Liebesmüh'!
Guter Rat für die Zukunft: 1.) Datensicherung auf Band / Zip / 2.Platte o.ä.
2.) Mit den Norton Utilities eine Reparaturdiskette
erstellen. Damit können in einem solchen Fall
die Partitionierungsdaten rekonstruiert werden.
Das klappt hervorragend!
(Bernhard)

bei Antwort benachrichtigen