Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.287 Themen, 105.993 Beiträge

Windows crasht

Tim / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich meine Seagate 36530A auf DMA schalte, womit ich gut 2MB/s
mehr Datendurchsatz bekomme (so ca 6MB/s) stürzt beim nächsten oder
übernächsten Start Win95 mit Registry-Fehler ab. Dasselbe passiert
sowohl bei Win95, Win95B und Win98. Wenn ich vorher die system.dat
gesichert habe und dann überspiele, funktioniert die auch nicht mehr,
lediglich die system.1st kann ich halbwegs problemlos überspielen.
Installiert habe ich die Festplatte mit dem DiskWizard von Seagate,
der auf deren Internet-Seite als Treiber-für-Alles herhält, einen
einzelnen Treiber gibts also nicht. Nach Installation des Intel-Bus-
Mastertreibers gehts auch nicht besser, nur die Festplatte wird als
sie selbst erkannt. Kann mir da jemand helfen?
Übrigens wurde die Platte wohl recht gut von ct getestet, ich komme
aber nicht annähernd bei benchmarks an deren Ergebnisse heran. Liegt
das vielleicht an BABCoSuite? Habe mit Dr.Hard und Sandra98 getestet.. (Tim )

Antwort:
Hallo Kollege !
Ich habe auch ne Seagate Medalist ST34321A. Habe genau die selben
Probleme wie Du. Ich habe auch schon alles probiert. Ich suche auch
schon fieberhaft nach einer Lösung.
Wenn ich Sie gefunden habe Mail ich Sie Dir.
Gruß Jürgen
(Jürgen)

bei Antwort benachrichtigen
Jürgen Tim

„Windows crasht“

Optionen

Hallo Kollege !
Ich habe auch ne Seagate Medalist ST34321A. Habe genau die selben
Probleme wie Du. Ich habe auch schon alles probiert. Ich suche auch
schon fieberhaft nach einer Lösung.
Wenn ich Sie gefunden habe Mail ich Sie Dir.
Gruß Jürgen
(Jürgen)

bei Antwort benachrichtigen