Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.247 Themen, 105.577 Beiträge

Probleme mit neuer Festplatte

Marco / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir eine neue Festplatte gekauft (Quantum Fireball 4,3GB).
Das BIOS erkennt die Platte optimal (es ist die einzige am Primary-Port), jedoch sagt fdisk (von DOS 6.2) etwas anderes, folgende Speicherkapazitäten werden ermittelt:
NORMAL-Mode - 283 MB - größte Partition 283 MB
LARGE-Mode - 566 MB - größte Partition 566 MB
LBA-Mode - 4103 MB - größte Partition 1263 MB
kann mir jemand sagen, warum fdisk nur 1263 MB als größtmögliche Partition angezeigt wird und wie ich unter FAT16 2GB-Partitionen bekommen kann?
danke im voraus
marco (Marco)

Antwort:
Es ist So, dass die Hersteller desöffteren nur einen kleinen TEil der Festplatte freigeben und kleinere Programme darauf speichern, welche sowieso nichts bringen.
Formatiere mal die FEstplatte und füre fdisk nochmals aus
Es ist mir aber schleierhaft wieso Du nicht 2 Gb bekommst, bei der LBA Einstellung
(Philip )

Antwort:
Ich habe die Antwort
Ich habe die korrekte Antwort gefunden und zwar im nickles "Tuning Report" 1998.
Dein Motherboard unterstützt trotz LBA Mode nur 4000 und etwas Zylinder, was bei einer 4 Gb Festplatte bei weitem überschritten wird.
Also finde am Besten ein sog. flash update bei der Firmenwebseite Deines Motherboards.
Grüsse Philip
(Philip )

bei Antwort benachrichtigen
Philip Marco

„Probleme mit neuer Festplatte“

Optionen

Es ist So, dass die Hersteller desöffteren nur einen kleinen TEil der Festplatte freigeben und kleinere Programme darauf speichern, welche sowieso nichts bringen.
Formatiere mal die FEstplatte und füre fdisk nochmals aus
Es ist mir aber schleierhaft wieso Du nicht 2 Gb bekommst, bei der LBA Einstellung
(Philip )

bei Antwort benachrichtigen
Philip Marco

„Probleme mit neuer Festplatte“

Optionen

Ich habe die Antwort
Ich habe die korrekte Antwort gefunden und zwar im nickles "Tuning Report" 1998.
Dein Motherboard unterstützt trotz LBA Mode nur 4000 und etwas Zylinder, was bei einer 4 Gb Festplatte bei weitem überschritten wird.
Also finde am Besten ein sog. flash update bei der Firmenwebseite Deines Motherboards.
Grüsse Philip
(Philip )

bei Antwort benachrichtigen