Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.279 Themen, 105.916 Beiträge

Nach Winende verlorene Partitionen

Thomas Kurz / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe folgendes Problem
Ich habe mein Windows so eingestellt das der PC erst ins Dos läuft, und ich dann am Dos-Promt „win" eingeben muß. Außerdem boote ich ohne Autoexec.bat und config.sys.
Danach läuft mein Windows ganz normal hoch und alle Partitionen sind verfügbar.
Wenn ich jedoch Windows beende und ich im Dos weiterarbeiten will, Habe ich Lw C: wie üblich, mein Laufwerk D: zeigt jedoch den gleichen Inhalt wie mein Lw C: an.
In LW E: und F: steht nur Müll (Üngültige Zeichen für die Dateien bzw. Verzeichnisse ) .Nach einen Warm bzw Kaltstart ist alles wieder normal. Das gleich geschieht natürlich auch wenn eine Setup Routine zum Neustart (ohne den Warm/Kaltsart ) auffordert.
Ist meine Festplatte vergeßlich, oder was spukt da in meinem PC ???
Meine Konfiguration
Motherboard : FIC 503 + (100 MHz) mit via Chipsatz MVP3
64 MB SD RAM PC 100
IBM Festplatte DTTA 6,4 Gbyte mit den Partitionen c:\2146 MB, D;\2146 MB, E: 1077
F: \ 1088 MB (Werte die Windows anzeigt)
Toshiba CD ROM 12 fach XM-5702B
Umax 1200 s Scanner und die Teles 16.3 ISDN ISA Karte, Mystik VGA PCI
Win 95a
Zusätzlich habe ich noch denn neusten Busmastertreiber (2.1.24) von Via installiert.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
mfg Thomas Kurz
(Thomas Kurz)

Antwort:
Hi Thomas,
mit welchen Prg. hast Du die Partitionen angelegt (FDisk, Partition Magic)?
Ich habe das zwar noch nicht probiert, aber ich könnte mir vorstellen, daß DOS Probleme mit mehreren "aktiven primären Partitionen" auf derselben Platte hat?
Ich würde Partition Magic (sofern Du das hast) einmal laufen lassen und sehen, ob ein Partitiontable-Fehler gemeldet wird.
(Wolfgang)

Antwort:
Mit Fdisk
Danke für den Tip.
Partition Magic habe ich leider nicht.
Stehe aber kurz vor einer Win98 installation. (Angstschweis)
Mal schaun ob ich damit auch noch Probleme habe
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
Wolfgang Thomas Kurz

„Nach Winende verlorene Partitionen“

Optionen

Hi Thomas,
mit welchen Prg. hast Du die Partitionen angelegt (FDisk, Partition Magic)?
Ich habe das zwar noch nicht probiert, aber ich könnte mir vorstellen, daß DOS Probleme mit mehreren "aktiven primären Partitionen" auf derselben Platte hat?
Ich würde Partition Magic (sofern Du das hast) einmal laufen lassen und sehen, ob ein Partitiontable-Fehler gemeldet wird.
(Wolfgang)

bei Antwort benachrichtigen
thomas Wolfgang

„Nach Winende verlorene Partitionen“

Optionen

Mit Fdisk
Danke für den Tip.
Partition Magic habe ich leider nicht.
Stehe aber kurz vor einer Win98 installation. (Angstschweis)
Mal schaun ob ich damit auch noch Probleme habe
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen