Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.411 Themen, 107.579 Beiträge

IBM DDRS-34560 Ultra, Adaptec-SCSI, HX-Mainboards, (fast) nichts

Manfred / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Betreff: SCSI-Controller erkennt Festplatte nicht
Mit ähnlichem mache ich seit ein paar Tagen rum: IBM DDRS 34560 ULTRA (50-pol. Stecker) an diversen Adaptec-Controllern (AVA-1502 ISA, AHA-2940Fast PCI, AHA-2940U/UW PCI) in drei verschiedenen Rechnern (Pentium 200S auf Spacewalker HOT-553 HX-Mainbord, Pentium 233MMX auf Tyan TomcatIV HX-Mainboard, Pentium 233MMX auf Gigabyte GA-586HX HX-Mainbord). Drei verschiedene SCSI-Kabel zusammen mit/ohne anderen Festplatten, CD-ROMs, ZIP-Drive und Scanner probiert. Unterschiedliche Positionen der IBM-Platte am Bus, alle möglichen Terminierungen, Andern der IDs, mit und ohne SCSI-BIOS, alle möglichen AHA-BIOS-Einstellungen und IBM-Platte 2x beim Händler umgetauscht.
Ergebnis: GEHT NICHT!
Nur ein schwacher Teilerfolg. Am AHA-2940Fast auf Tomcat mit 30cm SCSI-Kabel, Adapter !nicht! terminiert (sonst BIOS Defaulteinstellungen), IBM-Platte terminiert, sonst nichts am Bus, ließ sich eine der 3 Platten über das AHA-BIOS in Betrieb nehmen, danach unter DOS mit FAT32 partitionieren und formatieren (hat 4 Stunden gedauert). Mit ct-H2BENCH gemessene max. Datentransferrate 0,5 MB/s. Es ging nichts mehr, wenn weiteres auf den BUS gesteckt wurde.
Zwar wurden bei korrektem SCSI-Bussystem alle IBM-Platten mit allen Adaptern erkannt, aber alle Zugriffe auf die DDRS´s lieferten den SCSI-Fehler: NOT READY. Alle weiteren SCSI-Geräte liefen hierbei immer problemlos.
Fazit: Ob es -unwahrscheinlicherweise- am HX-Chipsatz, am AWARD-BoardBIOS oder sonst was liegt -> IBM-Platte zurückgegeben und Seagate Medialist Pro eingebaut. Keine Probleme, läuft.

(Manfred)

Antwort:
Der Niemeier war´s!Aber der ist ja jetzt weg von IBM.
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
MichaS Manfred

„IBM DDRS-34560 Ultra, Adaptec-SCSI, HX-Mainboards, (fast) nichts“

Optionen

Der Niemeier war´s!Aber der ist ja jetzt weg von IBM.
MichaS
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen