Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.265 Themen, 105.791 Beiträge

Festplatte wird zu langsam formatiert!

Alexander Pristat / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit ich ein neues Mainboard eingebaut habe dauert das formatieren der Festplatten zu lange!Bestimmt 10 Minuten länger!
Ich hatte vorher eine 133 Pentium und ein Asus Mainboard!Jetz habe ich einen Pentium 200MMX Prozessor und ein Mainboard von TX-Pro.
Wer kann mir sagen warum das so lange dauert habe schon mal am Bios rumgefummelt aber das hat auch nichts geholfen!
Alexander Pristat (Alexander Pristat)

Antwort:
Hi !
teste mal die Performance der Platte an beiden Boards mit dem
hdbench - Programm der ct (www.heise.de/ct).
evtl. hat das TX-pro (ist das eine Chipsatzbezeichnung oder
tatsaechlich der Hersteller?) nur einen schweinelangsamen
Festplattencontroller drin....
Der PIO-mode im Bios sollte auf 3 oder hoeher stehen - nur zur
Sicherheit; wenn du schreibst du haettest "im Bios rumgefummelt",
dann koennte das auch bedeuten, dass du nicht weisst, was du tust ;-)
Auf das dem nicht so sei...
mecki
(mecki )

bei Antwort benachrichtigen
mecki Alexander Pristat

„Festplatte wird zu langsam formatiert!“

Optionen

Hi !
teste mal die Performance der Platte an beiden Boards mit dem
hdbench - Programm der ct (www.heise.de/ct).
evtl. hat das TX-pro (ist das eine Chipsatzbezeichnung oder
tatsaechlich der Hersteller?) nur einen schweinelangsamen
Festplattencontroller drin....
Der PIO-mode im Bios sollte auf 3 oder hoeher stehen - nur zur
Sicherheit; wenn du schreibst du haettest "im Bios rumgefummelt",
dann koennte das auch bedeuten, dass du nicht weisst, was du tust ;-)
Auf das dem nicht so sei...
mecki
(mecki )

bei Antwort benachrichtigen